«Bridgerton» bricht Netflix-Rekord

Home Kultur «Bridgerton» bricht Netflix-Rekord
«Bridgerton» bricht Netflix-Rekord

Los Angeles (dpa) – Die Historien-Serie «Bridgerton» hat in den ersten Wochen einen Netflix-Rekord gebrochen. Innerhalb von 28 Tagen streamten weltweit 82 Millionen Haushalte die Serie von Produzentin Shonda Rimes («Grey’s Anatomy»), wie der Streaming-Dienst mitteilte.Außer in Japan habe es die Show zudem weltweit in die Top 10 geschafft – in 83 Ländern sogar auf den ersten Platz, hieß es. Auch di…

Leave a Reply