Entschuldigung von Edeka

Home Uncategorized Entschuldigung von Edeka
Entschuldigung von Edeka

Ein „Edeka“-Supermarkt in Chemnitz entschuldigt sich bei einer Kundin, die sich in der vergangenen Woche an die „Freie Presse“ wandte. Mit ihrem sechsjährigen Sohn und ihrem Baby wollte Madlen Langer aus Chemnitz im Edeka-Markt auf der Weststraße einkaufen. Da sie auch auf Nachfrage bei den Mitarbeitern des Marktes keinen Einkaufswagen mit Babyschale erhielt, weil das angeblich wegen der Corona-Au…

Leave a Reply