Bayer hofft auf Wachstumsschub mit Gen- und Zelltherapien

Home Wirtschaft Bayer hofft auf Wachstumsschub mit Gen- und Zelltherapien
Bayer hofft auf Wachstumsschub mit Gen- und Zelltherapien

Berlin (dpa) – Noch verdient der Bayer-Konzern mit Kassenschlagern wie dem Gerinnungshemmer Xarelto und dem Augenmedikament Eylea prächtig, doch wegen wegfallender Patente dürften die Umsätze mit diesen Mitteln in den kommenden Jahren sinken.Ersatz muss her. Neben neuen, eher klassischen Medikamenten verspricht sich der Pharmachef des Dax-Konzerns, Stefan Oelrich, viel von der Gen- und Zelltherapi…

Leave a Reply