Jeder dritte Tatverdächtige ist jünger als 21

Home Uncategorized Jeder dritte Tatverdächtige ist jünger als 21
Jeder dritte Tatverdächtige ist jünger als 21

Die Lage: In der jüngsten Stadtratssitzung hat Polizeirevierleiter Jens Rödel die Kriminalitätsstatistik 2019 ausgewertet. Die Anzahl der Straftaten ging im Vergleich zum Vorjahr von 501 auf 437 zurück. Das sei ein Rückgang um 12,8 Prozent. Damit setze sich der Trend seit 2015 fort. Damals wurden noch 599 Straftaten registriert. Die Aufklärungsquote sei in etwa gleich. 2018 lag sie bei 67,7 Prozen…

Leave a Reply