Cacutaluas Kopfball löst die Bremse

Home Sport Cacutaluas Kopfball löst die Bremse
Cacutaluas Kopfball löst die Bremse

Viel Einsatz, viel Kampf und ein bisschen Glück: Der FC Erzgebirge Aue hat sich am Sonntag mit 2:1 (0:0) gegen Angstgegner 1. FC Heidenheim durchgesetzt und kletterte damit in der Tabelle erst einmal auf Rang drei. Malcolm Cacutalua per Kopf (54.) und Pascal Testroet (79.) trafen vor coronabedingt nur 500 Zuschauern im Erzgebirgsstadion für Aue. Tobias Mohr gelang per Foulelfmeter in der 87. Minut…

Leave a Reply