Vom Ersatzmann zum Matchwinner

Home Sport Vom Ersatzmann zum Matchwinner
Vom Ersatzmann zum Matchwinner

Die Redensart „Jemanden ins kalte Wasser werfen“ ist allgemein bekannt. Am Wochenende ist sie für einen jungen Fußballer von Handwerk Rabenstein gleich im doppelten Sinn Realität geworden. Denn Markus Landgraf wurde zum einen sinnbildlich ins kalte Wasser geworfen, weil der junge Torhüter erst am Morgen des Spieltages erfuhr, dass er den erkrankten Stammkeeper im brisanten Derby bei Germania Mittw…

Leave a Reply