Schweinehaltern bricht der Export weg

Home Wirtschaft Schweinehaltern bricht der Export weg
Schweinehaltern bricht der Export weg

Nach dem Fund von Wildschweinen in Brandenburg, bei denen die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen wurde, werden langsam die wirtschaftlichen Auswirkungen sichtbar. Nach China und Südkorea haben auch Japan, Brasilien und Argentinien deutsche Schweinefleisch-Einfuhren verboten. „Weitere Drittstaaten werden aus unserer Sicht folgen, das ist nur eine Frage der Zeit“, sagte Sachsens für den Ti…

Leave a Reply