Monat: Oktober 2021

Home 2021 Oktober
Frankreichs Weinbauern fahren historisch schlechte Ernte ein
Beitrag

Frankreichs Weinbauern fahren historisch schlechte Ernte ein

Paris (dpa) – Für Frankreichs Winzer zeichnen sich bei der laufenden Ernte historisch schlechte Erträge nach einer Frostperiode im Frühjahr ab.Wie das Landwirtschaftsministerium in Paris am Donnerstag mitteilte, könnten diese um 27 Prozent geringer als im Vorjahr und um 22 Prozent geringer als im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre ausfallen.Mit erwarteten 34,4 Millionen Hektolitern läge...

Beihilfe zum Mord – KZ-Wachmann will sich nicht äußern
Beitrag

Beihilfe zum Mord – KZ-Wachmann will sich nicht äußern

Brandenburg/Havel (dpa) – Im Rollstuhl wird der Angeklagte in den Verhandlungsraum geschoben, eine Akte hält er vor sein Gesicht, um sich vor den Kameras der Journalisten zu schützen.Gegen den 100 Jahre alten ehemaligen SS-Wachmann des Konzentrationslagers Sachsenhausen bei Berlin hat der Prozess um die Massentötungen in dem Lager begonnen. Die Verhandlungen des Landgerichts Neuruppin finden...

Erstmals seit August wieder Corona-Todesfall in Chemnitz
Beitrag

Erstmals seit August wieder Corona-Todesfall in Chemnitz

Zum ersten Mal seit zwei fast Monaten ist in Chemnitz wieder ein Mensch an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Das teilte das Gesundheitsamt der Stadt am Donnerstag mit. Die Anzahl der nachgewiesenen Corona-Fälle nehme derzeit deutlich zu. Nachdem tags zuvor bereits 44 neu bestätigte Infektionen gemeldet worden waren, seien im Laufe des Mittwoch weitere 45...

Corona-Impfung: Stiko empfiehlt Auffrischung für Senioren über 70
Beitrag

Corona-Impfung: Stiko empfiehlt Auffrischung für Senioren über 70

Berlin. Die Ständige Impfkommission empfiehlt jetzt auch allen Senioren über 70 Jahren eine Corona-Auffrischimpfung. Im höheren Alter falle die Immunantwort nach Impfungen insgesamt geringer aus und Impfdurchbrüche könnten häufiger auch zu einem schweren Krankheitsverlauf führen, hieß es in der Begründung. In Pflegeeinrichtungen könne ein sogenannter Booster wegen eines erhöhten Ausbruchsrisikos a…

Antisemitismus-Vorwurf von Ofarim – Zeugen gesucht
Beitrag

Antisemitismus-Vorwurf von Ofarim – Zeugen gesucht

Leipzig (dpa) – Nach den Antisemitismus-Vorwürfen gegen die Mitarbeiter eines Leipziger Hotels wollen die Staatsanwaltschaft und das «Westin» selbst herausfinden, was genau vorgefallen ist.Das Hotel habe begonnen, alle Gäste, die Zeugen des Vorfalls um den Sänger Gil Ofarim gewesen sein könnten, zu befragen, sagte Hotelmanager Andreas Hachmeister der «Leipziger Volkszeitung». «Wir haben aber inzwi…

Österreichs Parteien erhöhen Druck auf Kanzler Kurz
Beitrag

Österreichs Parteien erhöhen Druck auf Kanzler Kurz

Wien (dpa) – Nach Korruptionsvorwürfen gegen Österreichs Kanzler Sebastian Kurz erhöhen die mitregierenden Grünen und die Opposition den Druck auf den konservativen Regierungschef massiv.«Wir können nicht zur Tagesordnung übergehen, die Handlungsfähigkeit des Bundeskanzlers ist vor diesem Hintergrund in Frage gestellt», sagte der grüne Vizekanzler Werner Kogler am Donnerstag in einer Mitteilung. A…

Stiko: Impfschutz bei Johnson & Johnson «ungenügend»
Beitrag

Stiko: Impfschutz bei Johnson & Johnson «ungenügend»

Berlin. Wer mit dem Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurde, sollte laut der Ständigen Impfkommission (Stiko) eine zusätzliche mRNA-Impfstoffdosis für einen besseren Schutz erhalten. Dies könne ab vier Wochen nach der Johnson & Johnson-Impfung erfolgen, teilte das Expertengremium am Donnerstag mit.Zur Begründung verwies die Stiko auf sogenannte Impfdurchbrüche: Im Verhältnis zur Zahl …

Rückkehrerinnen aus ehemaligem IS-Gebiet sollen in Haft
Beitrag

Rückkehrerinnen aus ehemaligem IS-Gebiet sollen in Haft

Berlin/Karlsruhe (dpa) – Bei mehreren von der Bundesregierung aus Syrien zurückgeholten mutmaßlichen IS-Frauen wird vermutet, dass sie der Ideologie der Terrormiliz bis heute nicht abgeschworen haben.Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur gelten mindestens zwei von ihnen als «Gefährderinnen». Das bedeutet, dass ihnen die Polizei schwere politisch motivierte Straftaten zutraut.Die Bundesre…

Abräumer des Jahres: Preisregen für Danger Dan
Beitrag

Abräumer des Jahres: Preisregen für Danger Dan

Berlin (dpa) – Ob Pop-Fans, Musikkritiker oder politisch engagierte Bürger: Auf Danger Dan können sich dieses Jahr viele einigen.Mit seinem Album «Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt» und dem gesellschaftskritischen Titelsong hat der 38-jährige Sänger, Rapper und Pianist den Polit-Pop wiederbelebt und die Charts gestürmt, klare Kante gegen Rechts gezeigt und nun auch bei...

Abdulrazak Gurnah bekommt Literaturnobelpreis
Beitrag

Abdulrazak Gurnah bekommt Literaturnobelpreis

Stockholm (dpa) – Es ist eine große Überraschung: Der diesjährige Literaturnobelpreis geht an den tansanischen Schriftsteller Abdulrazak Gurnah. Das gab die Schwedische Akademie in Stockholm bekannt.Der 1948 geborene Autor erhält den Preis «für sein kompromissloses und mitfühlendes Durchdringen der Auswirkungen des Kolonialismus und des Schicksals des Flüchtlings in der Kluft zwischen Kulturen und…