Monat: November 2020

Home 2020 November
Niederlage zum Geburtstag für Schach-Weltmeister Carlsen
Beitrag

Niederlage zum Geburtstag für Schach-Weltmeister Carlsen

Berlin (dpa) – Seinen 30. Geburtstag hat sich Magnus Carlsen wohl anders vorgestellt. Der norwegische Schach-Weltmeister verlor das Finale des ersten Turniers der mit insgesamt 1,5 Millionen Dollar dotierten Champions Chess Tour gegen Wesley So.Es war erst das zweite Onlineturnier, das Carlsen in diesem Jahr nicht gewinnen konnte. Finalgegner So konnte das Match ausgeglichen gestalten....

Bochum stürmt auf Platz zwei – Kantersieg gegen Düsseldorf
Beitrag

Bochum stürmt auf Platz zwei – Kantersieg gegen Düsseldorf

Bochum (dpa) – Der VfL Bochum hat den zweiten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis siegte am Montag im West-Derby gegen Absteiger Fortuna Düsseldorf klar mit 5:0 (1:0).Dank des besseren Torverhältnisses zog der VfL sogar am punktgleichen Hamburger SV (beide 17 Zähler) vorbei. Die Tore zum zweiten Saison-Heimsieg des...

Bochum mit Kantersieg gegen Düsseldorf auf Platz zwei
Beitrag

Bochum mit Kantersieg gegen Düsseldorf auf Platz zwei

Bochum (dpa) – Der VfL Bochum hat den Sprung auf Platz zwei in der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Zum Abschluss des 9. Spieltags besiegte die lange in Überzahl spielende Mannschaft von Trainer Thomas Reis den Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf am Ende klar mit 5:0 (1:0).Dank des besseren Torverhältnisses zog der VfL sogar am punktgleichen Hamburger SV (beide...

Kläbo und Iversen verzichten auf Weltcup-Rennen
Beitrag

Kläbo und Iversen verzichten auf Weltcup-Rennen

Oslo (dpa) – Nachdem der dreifache Skilanglauf-Olympiasieger Johannes Kläbo seine Teilnahme an den Weltcup-Rennen in Davos und Dresden abgesagt hatte, will nun auch sein Kollege Emil Iversen vorerst an keinen internationalen Wettkämpfen teilnehmen.Wie der Norwegische Rundfunk berichtete, fürchten beide, sich mit dem Corona-Virus anzustecken oder wegen einer Infektion im Team in Quarantäne zu müsse…

Am Paradegerät die Kohlen aus dem Feuer geholt
Beitrag

Am Paradegerät die Kohlen aus dem Feuer geholt

Zunächst begann der Wettkampf mit einem kleinen Schock: „Am Pauschenpferd bin ich gleich abgestiegen. Das war natürlich blöd“, beschrieb Andreas Bretschneider seinen Auftakt beim internen Leistungstest der deutschen Auswahlturner im Trainingszentrum Kienbaum. Glücklicherweise fing sich der Chemnitzer im Verlauf des Wettbewerbes – und es gab ein versöhnliches Happy End. Er wurde in den elfköpfigen …

Hantel-Asse sehnen Wettkämpfe herbei
Beitrag

Hantel-Asse sehnen Wettkämpfe herbei

Zum Abschluss der Trainingswoche gab es eine Torte. Das Gebäck hatte dieses Mal Raphael Friedrich hergestellt – die Gefährten ließen es sich nach anstrengenden Tagen natürlich wie immer schmecken. „Ich backe gern und koche auch alles selbst“, erzählt der 19-Jährige. Das Kuchenessen – aktuell selbstverständlich mit dem vorgegebenen Abstand – steht regelmäßig auf dem Plan...

Paciencia in Portugal operiert – Stürmer muss pausieren
Beitrag

Paciencia in Portugal operiert – Stürmer muss pausieren

Gelsenkirchen (dpa) – Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss vorerst auf Stürmer Goncalo Paciencia verzichten.Der 26-Jährige, der sich mit einer Knieverletzung in seine portugiesische Heimat begeben hatte, unterzog sich einem Eingriff. Das schrieb Paciencia auf Twitter. Eine genaue Diagnose und die Ausfallzeit teilte er nicht mit.Paciencia ist bis zum Saisonende von Eintracht Frankfurt ausgeliehe…

Homeoffice-Pauschale soll Steuerzahler entlasten
Beitrag

Homeoffice-Pauschale soll Steuerzahler entlasten

Arbeitnehmer, die wegen der Coronapandemie statt im Büro von zu Hause aus arbeiten, sollen steuerlich entlastet werden. Wie der SPD-Abgeordnete Lothar Binding am Montag mitteilte, haben sich Finanzpolitiker der Großen Koalition auf die Grundzüge einer Homeoffice-Pauschale verständigt. Demnach sollen betroffene Beschäftigte in ihrer Steuererklärung jeweils Kosten von fünf Euro pro Tag geltend mache…

Wie sich unter Macron die Krisen multiplizieren
Beitrag

Wie sich unter Macron die Krisen multiplizieren

Nicht nur eine Nachricht schickte Emmanuel Macron am vergangenen Freitag über Twitter, sondern es waren 14. Und aus ihnen klang die Wut. Seit einem Tag zirkulierten die Videos aus dem Eingangsbereich eines Pariser Musikstudios im Netz, auf denen drei Polizisten minutenlang auf den wehrlosen Schwarzen Michel Zecler einprügelten. Gegen sie sowie einen vierten Kollegen, der...

Die C-Pandemie: Warum wir die Wahl zum Wort des Jahres nicht anerkennen
Beitrag

Die C-Pandemie: Warum wir die Wahl zum Wort des Jahres nicht anerkennen

Bisher habe ich es gemieden. Wie der Teufel das Weihwasser. Bisher bin ich immer nur drumherum geschlichen. Wie die Katze um den heißen Brei. Habe mich herausgeredet mit Umschreibungen wie diesen: in Krisenzeiten, im Maskenzeitalter, in der Abstandsära. Da haben die Leserinnen und Leser ja eh gewusst, was Sache war. Wenn es gar nicht mehr...