Kategorie: Kultur

Home Kultur
Stars und Glamour beim Filmfestival in Cannes
Beitrag

Stars und Glamour beim Filmfestival in Cannes

Die Fortsetzung des Kultstreifens „Top Gun“, Tom Hanks in einer Elvis-Verfilmung und Kristen Stewart zwischen Horror-Gestalten: Das Filmfestival Cannes wartet mit großen Stars und vielversprechenden Filmen auf. „Es sieht aus, als gebe es dieses Jahr eine großartige Auswahl“, sagte das Jury-Mitglied Joachim Trier vorab der dpa. Gemeinsam mit anderen und unter der Leitung von Schauspieler...

Olivia Rodrigo holt sieben Billboard Music Awards
Beitrag

Olivia Rodrigo holt sieben Billboard Music Awards

Singer-Songwriterin Olivia Rodrigo ist die große Gewinnerin der diesjährigen Billboard Music Awards. Die 19-jährige US-Sängerin holte in der Nacht zu Montag sieben Auszeichnungen, unter anderem als „Top New Artist“ und „Top Female Artist“. Nominiert war die Nachwuchsmusikerin, die an dem Abend selbst nicht anwesend war, in 13 Sparten. Rapper Kanye West (44) gewann sechs Auszeichnungen, sein...

Beispielloser ESC-Triumph für Ukraine – Deutschland Letzter
Beitrag

Beispielloser ESC-Triumph für Ukraine – Deutschland Letzter

Immer wieder zwölf Punkte für Freiheit und Demokratie: Die vom russischen Angriffskrieg erschütterte Ukraine hat den Eurovision Song Contest (ESC) 2022 mit einem beispiellosen Triumph gewonnen. Deutschland wurde Letzter bei dem Wettbewerb in Turin. Vor fast 200 Millionen Zuschauern zwischen Island und Australien hatte sich Sänger Oleh Psjuk am Samstagabend an das Publikum gewandt und...

TV-Kolumne zum Polizeiruf 110: Heimatlose Bessie
Beitrag

TV-Kolumne zum Polizeiruf 110: Heimatlose Bessie

Der immer noch neue bayerische Polizeiruf mit Kriminaloberkommissarin Elisabeth „Bessie“ Eyckhoff (Verena Altenberger) scheint so langsam an die alte Qualität vieler Krimis mit Michaela May und Edgar Selge sowie Matthias Brandt anzuknüpfen. Der äußerst spannende Verhörthriller „Bis Mitternacht“ wurde ganz zu Recht beim 18. Deutschen Fernseh-Krimi-Festival in Wiesbaden gerade erst zweifach ausgezei…

US-Schauspieler Fred Ward gestorben
Beitrag

US-Schauspieler Fred Ward gestorben

Der aus zahlreichen Filmen mit einer großen Bandbreite bekannte US-Schauspieler Fred Ward ist tot. Er starb bereits am 8. Mai, bestätigte sein Pressesprecher Ron Hofmann bei Instagram. Ward wurde 79 Jahre alt.Er hatte 1994 als Mitglied des Ensembles von Robert Altmans „Short Cuts“ einen Sonder-Schauspielpreis bei den Golden Globes gewonnen und zuvor 1990 auch als...

Europas erstes K-Pop-Festival in Frankfurt
Beitrag

Europas erstes K-Pop-Festival in Frankfurt

In Frankfurt am Main ist am Wochenende das erste K-Pop-Festival Europas gefeiert worden. Insgesamt hatten die Veranstalter nach eigenen Angaben 70.000 Tickets an Fans aus 84 Ländern verkauft.An zwei Festivaltagen traten im Deutsche Bank Park bei Jugendlichen angesagte zehn Gruppen auf. Am Samstag kamen 44.000 Fans, der Sonntag war nicht ganz ausverkauft.Noch am Samstagnacht gaben...

Die Ukraine im ESC-Freudenrausch
Beitrag

Die Ukraine im ESC-Freudenrausch

„Slawa Ukrajini!“ – Ruhm der Ukraine! – ruft Sänger Oleh Psjuk mit seinem rosa Filzhut überglücklich, als sein Land zum dritten Mal in der Geschichte des ESC zum Sieger ausgerufen wird.Der Rapper aus dem Westen der Ukraine, der an diesem Montag seinen 28. Geburtstag hat, und seine Band Kalush Orchestra triumphieren in Turin mit dem...

ESC-Triumph für die Ukraine – Deutschland Letzter
Beitrag

ESC-Triumph für die Ukraine – Deutschland Letzter

Immer wieder zwölf Punkte für Freiheit und Demokratie: Die vom russischen Angriffskrieg erschütterte Ukraine hat den Eurovision Song Contest (ESC) 2022 mit einem beispiellosen Triumph gewonnen. Deutschland wurde Letzter bei dem Wettbewerb in Turin. Vor fast 200 Millionen Zuschauern zwischen Island und Australien hatte sich Sänger Oleh Psjuk am Samstagabend an das Publikum gewandt und...

Wegen Ukraine: Campino zweifelt an Wehrdienstverweigerung
Beitrag

Wegen Ukraine: Campino zweifelt an Wehrdienstverweigerung

Rocksänger Campino (59, „Tage wie diese“) hat angesichts des Ukraine-Kriegs derzeit ein Gefühl, „als ob die Welt über uns zusammenstürzt“ – und stellt daher alte Grundsätze auf den Prüfstand.Etwa die Frage nach dem Dienst an der Waffe: „Ich persönlich habe den Kriegsdienst 1983 verweigert. Das würde ich heute, unter diesen Umständen, wenn ich jetzt meine...

Passions-Premiere mit streitbarem Jesus
Beitrag

Passions-Premiere mit streitbarem Jesus

Die Zeiten sind nicht rosig. Vor düster-grauer Kulisse mahnt Jesus zur Umkehr, mal laut und energisch, mal verzweifelt an dieser Welt. Mit einer blutigen Kreuzigung, einer leidenschaftlichen Botschaft und vielen Bezügen zum Judentum bringt Spielleiter Christian Stückl die Geschichte vom Leiden und Sterben Jesu in Oberammergau auf die Bühne. Rund 4400 geladene Gäste sahen am...