Kategorie: Kultur

Home Kultur
Jedes Leben zählt
Beitrag

Jedes Leben zählt

Die Plakate fallen in der Menge der Werbung in den öffentlichen Räumen gar nicht so sehr auf, obwohl sie meist allein an einer der Litfaßsäulen oder Werbetafeln in der Stadt zu sehen sind: „Ring 2025“ steht da in einem offenen Feuerreifen, links daneben, senkrecht: „Wagner“ in deutscher Frakturschrift, schmal darunter: „Future Race“. Die Zukunft verbunden...

Jedes Leben zählt
Beitrag

Jedes Leben zählt

Die Plakate fallen in der Menge der Werbung in den öffentlichen Räumen gar nicht so sehr auf, obwohl sie meist allein an einer der Litfaßsäulen oder Werbetafeln in der Stadt zu sehen sind: „Ring 2025“ steht da in einem offenen Feuerreifen, links daneben, senkrecht: „Wagner“ in deutscher Frakturschrift, schmal darunter: „Future Race“. Die Zukunft verbunden...

Keith Jarrett leidet an den Folgen von Schlaganfällen
Beitrag

Keith Jarrett leidet an den Folgen von Schlaganfällen

New York (dpa) – Der Star-Pianist Keith Jarrett ist nach zwei Schlaganfällen gesundheitlich stark beeinträchtigt. «Meine linke Seite ist immer noch teilweise gelähmt», sagte der 75-jährige US-Musiker der «New York Times» (Donnerstag).Sogar im Haus mit einem Stock zu laufen, falle ihm schwer. Es sei unwahrscheinlich, dass er jemals wieder in der Öffentlichkeit auftreten werde, schrieb...

Das RTL-«Dschungelcamp» fällt wegen Corona aus
Beitrag

Das RTL-«Dschungelcamp» fällt wegen Corona aus

Köln (dpa) – Das ursprünglich für Anfang 2021 geplante RTL-«Dschungelcamp» in Wales wird wegen der Corona-Pandemie abgesagt. «So sehr uns diese Produktion am Herzen liegt, die Sicherheit und die Gesundheit für alle Beteiligten haben absolute Priorität», erklärte RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner am Donnerstag.Man plane nun eine «neue, spannende» Show zu dem Format mit den beiden Dschungel-Moder…

Verrücktes Gequassel: «Gilmore Girls» ist 20 Jahre alt
Beitrag

Verrücktes Gequassel: «Gilmore Girls» ist 20 Jahre alt

Berlin (dpa) – Allein dieses Städtchen. Die Welt in der Fernsehserie «Gilmore Girls» ist eigentlich immer ein bisschen zu schön. Da hängen Lichterketten über Plätzen, es wird Zuckerwatte verkauft und durch Strohlabyrinthe gerannt.In den USA lief vor 20 Jahren – im Oktober 2000 – die erste Folge, in Deutschland gibt es bis heute viele Fans....

McCartney über neues Album: «Ich habe nur herumgealbert»
Beitrag

McCartney über neues Album: «Ich habe nur herumgealbert»

Liverpool (dpa) – Der britische Popstar Paul McCartney hat während des Corona-Lockdowns im Frühjahr ungeplant ein neues Album aufgenommen. «Ich habe eigentlich nur herumgealbert», sagte der Ex-Beatle dem Radiosender «BBC 6 Music» am Donnerstag.«Nicht für eine Sekunde habe ich daran gedacht, dass das ein Album werden könnte.» Nun soll die Platte namens McCartney III, die der...

Ulrike Folkerts hätte beim «Tatort» gerne mehr Frauen
Beitrag

Ulrike Folkerts hätte beim «Tatort» gerne mehr Frauen

Ludwigshafen (dpa) – «Tatort»-Kommissarin Ulrike Folkerts (59) hätte bei der TV-Krimiserie gerne mehr Autorinnen und Regisseurinnen. «Denn damit ändert sich schon mal der Blick auf die Welt. Eine Frau erzählt und inszeniert anders», sagte die Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur.Nach ihrer mittlerweile 31 Jahre langen «Dienstzeit» als Fernsehkommissarin Lena Odenthal und hauptsächlich von M…

Vollspeed statt Cruisen
Beitrag

Vollspeed statt Cruisen

Vor rund eineinhalb Jahren saß Travis-Sänger Fran Healy eines Abends am Klavier, als sein damals 13 Jahre alter Sohn Clay mit einem wichtigen Anliegen den Raum betrat. „Er sagte: ‚Dad, ich glaube du solltest dich jetzt wieder auf die Band konzentrieren“, erinnert sich Healy. „Ich selbst bin ohne Vater aufgewachsen und wollte für Clay der...

Komplett umgeworfen
Beitrag

Komplett umgeworfen

Im Vorjahr hatte man „Zukunftsmusik“ als Motto annonciert. Das begann mit einer Großformation, die Futur III im Titel hatte, und präsentierte im Fortgang Acts wie das Sun Ra Arkestra oder John McLaughlin, worauf im Windschatten noch ein Auftritt von Herbie Hancock folgte. Weißt du noch? Futur III beschreibt ein künftiges Ereignis, dessen Voraussetzungen erst in...

Paris feiert den 150. Geburtstag von Henri Matisse
Beitrag

Paris feiert den 150. Geburtstag von Henri Matisse

Paris (dpa) – Rote Sandstrände, lichtdurchflutete Landschaften, bunte Porträts, tanzende Frauen und Männer: Lebensfreude und Dynamik gehen von den Werken aus, die das Centre Pompidou anlässlich des 150. Geburtstags von Henri Matisse derzeit präsentiert.Die ersten Reaktionen: Eine Feelgood-Ausstellung. «Matisse, Maler des Glücks, sprengt die Farben» und «Die Fülle eines glücklichen Werks» lauten di…