Kategorie: Kultur

Home Kultur
Spionage-Thriller «Heart of Stone» landet bei Netflix
Beitrag

Spionage-Thriller «Heart of Stone» landet bei Netflix

Los Angeles (dpa) – Der Streaming-Dienst Netflix gibt «Wonder Woman»-Star Gal Gadot einen Agenten-Auftrag. «Ein Gal Gadot Spionage-Thriller? Ja bitte!!», schrieb Netflix auf Twitter zu der Ankündigung von «Heart of Stone» unter der Regie von Tom Harper.Gadot (35) soll darin im Stil von James Bond oder «Mission: Impossible»-Agent Ethan Hunt als Spionin Bösewichte jagen. Die...

Regiedebüt sorgte bei Bjarne Mädel für schlaflose Nächte
Beitrag

Regiedebüt sorgte bei Bjarne Mädel für schlaflose Nächte

Hamburg (dpa) – Schauspieler Bjarne Mädel (52, «Der Tatortreiniger») hatte wegen seines Regiedebüts nach eigenen Worten schlaflose Nächte. «Als Regisseur bist du halt für alles verantwortlich. Von A bis Z», sagte Mädel der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.Diese Arbeit sei einerseits wahnsinnig beglückend und befriedigend, wenn sie klappe. «Andererseits ist das aber auch so beängstigend. Wenn...

Künstler fordern Einigung auf Visaregeln nach Brexit
Beitrag

Künstler fordern Einigung auf Visaregeln nach Brexit

London (dpa) – Wegen neuer Visaregeln für Künstler nach dem Brexit fordern Musiker und Konzertveranstalter eine schnelle Einigung zwischen Großbritannien und der EU. Die zusätzlichen Bürokratiekosten könnten Karrieren zerstören, sagte der Chef des Branchenverbandes UK Music, Jamie Njoku-Goodwin.Für britische Musiker seien Touren durch die EU besonders wichtig, zudem könne das Kulturleben in Großbr…

Zweigeteiltes Humboldt Forum – Eintritt neben freiem Zutritt
Beitrag

Zweigeteiltes Humboldt Forum – Eintritt neben freiem Zutritt

Berlin (dpa) – Nach der Eröffnungsphase wird es im neuen Berliner Humboldt Forum bei einer unterschiedlichen Eintrittspolitik bleiben. Während weite Teile des riesigen Museums- und Ausstellungszentrums frei zugänglich bleiben, müssen Besucher für den Berliner Teil Eintritt bezahlen.Das machten die Verantwortlichen von Bund und Land deutlich. Das 677 Millionen Euro teure Zentrum für Kultur, Kunst u…

Rosamunde Pilcher – Kontrastprogramm zu Mord und Totschlag
Beitrag

Rosamunde Pilcher – Kontrastprogramm zu Mord und Totschlag

Das Wort „pilchern“ hat es bislang nicht in den Duden geschafft. Fans der Romane von Rosamunde Pilcher (1924 bis 2019) und der entsprechenden Verfilmungen nutzen das inoffizielle Verb aber ganz selbstverständlich. Und am kommenden Sonntag ist es dann wieder soweit: Kein Mord oder sonstige Verbrechen erwarten dann den Zuschauer, nach längerer Zeit darf nun wieder...

„Lebt wohl, ihr Kartoffelfelder“
Beitrag

„Lebt wohl, ihr Kartoffelfelder“

Zeiten wiederholen sich nicht. Jeder Tag, jede Minute, jeder Augenblick eines jeden Lebens sind anders. Verlangen neue Entscheidungen, wecken andere Gefühle, die nie ganz den vergangenen gleichen. Der Geist einer Zeit aber kann wohl dem Geist vergangener Epochen ähneln. Und alles, was wir erleben, hat im Grunde auch vor uns schon ein Mensch erlebt. Arnold...

Landesschau «Boom» lebt digital fort: Weniger Besucher
Beitrag

Landesschau «Boom» lebt digital fort: Weniger Besucher

Zwickau/Dresden (dpa/sn) – Nach ihrem vorzeitigen Ende erhält die Landesausstellung «Boom» demnächst ein digitales Nachleben. So wird ein 360-Grad-Rundgang der Zentralausstellung erarbeitet. Das aufwendige 3-D-Abbild der Schau werde im Internet zur Verfügung gestellt, sagte der Direktor des Deutschen Hygiene-Museums, Klaus Vogel, am Freitag in einer Online-Pressekonferenz. Die Präsentation «F.I.T….

Vom Lied der Deutschen
Beitrag

Vom Lied der Deutschen

Heil dir im Siegerkranz, Herrscher des Vaterlands!“ – so begann die preußische Königshymne, an der das deutsche Kaiserreich nach der Reichsgründung 1871 festhielt. Die an die britische Nationalhymne angelehnte Melodie wurde damals zu offiziellen Anlässen gespielt – eine formale deutsche Nationalhymne gab es aber nicht. Der Text war auch sehr auf die Person des Herrschers...

Ehren-Oscars für Tyler Perry und Film-Stiftung
Beitrag

Ehren-Oscars für Tyler Perry und Film-Stiftung

Los Angeles (dpa) – Im Rahmen der Oscar-Verleihung Ende April sollen in diesem Jahr erstmals zwei Ehren-Oscars für humanitäre Verdienste vergeben werden.Empfänger sind Regisseur, Produzent und Schauspieler Tyler Perry (51) und die Stiftung «Motion Picture & Television Fund» (MPTF), wie die Filmakademie Academy Of Motion Picture Arts and Sciences am Donnerstag in Los Angeles mitteilte....

Simon Rattle hat deutsche Staatsbürgerschaft beantragt
Beitrag

Simon Rattle hat deutsche Staatsbürgerschaft beantragt

München (dpa) – Sir Simon Rattle (65) will deutscher Staatsbürger werden. Der Pass sei bereits beantragt, sagte der Wahl-Berliner am Freitag wenige Tage nach seiner Kür zum neuen Chefdirigenten des Symphonieorchesters und des Chores des Bayerischen Rundfunks (BRSO) in München.Seine britische Staatsbürgerschaft will der 65-Jährige aber behalten. «Natürlich, das wäre sonst emotional unmöglich», sagt…