Kategorie: Sport

Home Sport
Aufholjagd wird nicht belohnt
Beitrag

Aufholjagd wird nicht belohnt

Dustin Schneider vom Juniorteam Prüstel GP aus Hohenstein-Ernstthal zeigte bei der letzten Veranstaltung der Saison im Northern Talent Cup (NTC) 2020 am Wochenende auf dem Masarykring in Brno in beiden Rennen eine starke Vorstellung. In Rennen 1 vollführte der 14 Jahre junge Vogtländer eine mehr als sehenswerte Aufholjagd. Von Startplatz 20 ins Rennen gehend, durchpflügte...

Junger Adorfer rollt das Feld von hinten auf
Beitrag

Junger Adorfer rollt das Feld von hinten auf

Dustin Schneider vom Juniorteam Prüstel GP aus Hohenstein-Ernstthal hat bei der letzten Veranstaltung der Saison im Northern Talent Cup (NTC) 2020 am Wochenende auf dem Masarykring in Brno in beiden Rennen eine starke Vorstellung geboten.In Rennen Nummer 1 vollführte der 14 Jahre junge Vogtländer eine mehr als sehenswerte Aufholjagd. Von Startplatz 20 ins Rennen gehend,...

Nürburgring-Geschäftsführer: «Formel 1 dauerhaft binden»
Beitrag

Nürburgring-Geschäftsführer: «Formel 1 dauerhaft binden»

Nürburg (dpa) – Die Betreiber des Nürburgrings wollen mit einem erfolgreichen Formel-1-Comeback um eine langfristige Rückkehr der Motorsport-Königsklasse in die Eifel werben.«Wir haben immer gesagt, dass es ein Ziel ist, die Formel 1 dauerhaft wieder an den Nürburgring zu binden. Allerdings haben wir auch immer gesagt, dass es nur unter betriebswirtschaftlich sinnvollen Rahmenbedingungen passieren…

„Ein Boxer braucht Mumm“
Beitrag

„Ein Boxer braucht Mumm“

Wer sich nicht quälen kann, sollte gar nicht erst in den Ring steigen. Das sagt einer, der es wissen muss: Ulli Kaden. Geboren im März 1959 in München, gehört er neben Markus Beyer, Detlef Ludwig, Kai Kurzawa und anderen zu den erfolgreichsten Boxern, die in Schwarzenberg je geformt wurden. Was dem zweifachen Europameister – 1987...

Enormer Aufwand für kurze Saison
Beitrag

Enormer Aufwand für kurze Saison

Platz 6 in der vergangenen Serie der Regionalliga Mitteldeutschland, mit 20:16 Punkten eine positive Bilanz nach den 18 Vergleichen zwischen Brandenburg, dem Vogtland und dem Erzgebirge: „So könnte es wieder werden“, sagt Björn Lehnert, Trainer des Ring- und Stemmklubs (RSK) „Jugendkraft 1898“ Gelenau. Wohlwissend, dass es nicht so kommen wird.Dies liegt zunächst an unbeeinflussbare…

„Die Lage ist kritisch“
Beitrag

„Die Lage ist kritisch“

Benjamin Seidl ist seit 18 Jahren Unparteiischer und seit 2018 Vorsitzender des Schiedsrichterausschusses im Fußball-Kreisverband Zwickau. Mario Schmidt sprach mit dem 32-Jährigen über den gerade beendeten Anwärterlehrgang und Gründe für die angespannte personelle Situation. Freie Presse: Herr Seidl, wie viele Sportfreunde haben beim Anwärterlehrgang die…

„Die Saison wird eine Wundertüte“
Beitrag

„Die Saison wird eine Wundertüte“

Die Vorfreude, sie ist riesig bei den Verantwortlichen des RV Thalheim. Eine Woche nach der Landesliga startet am Samstag nun auch die Regionalliga der Ringer in die neue Saison. In eine verkürzte zwar, aber immerhin. Selbstverständlich ist das nicht. „Die Hoffnung war zwar immer da. Aber eine Komplettabsage hätte uns auch nicht überrascht“, sagt Trainer...

Auf heißen Sohlen um die Welt
Beitrag

Auf heißen Sohlen um die Welt

Daniel Rockoff hat nicht gezählt, wie viele Sportschuhe er im Laufe der Jahre verschlissen hat. Immerhin sind die Sohlen während der Aktivitäten des 37-Jährigen stets akut beansprucht. Denn Rockoff feierte seine größten Erfolge im Duathlon (Laufen, Radfahren) sowie im Triathlon (Laufen, Radfahren und Schwimmen). Außerdem ging der Ausdauerspezialist aus Flöha bei zahlreichen Cross- u…

Kreismeister als Krimimeister
Beitrag

Kreismeister als Krimimeister

Diese Kreismeisterschaft war nichts für schwache Nerven: In vier von sieben Endspielen fiel am Samstag in Treuen die Entscheidung erst im fünften Satz. Das war auch beim Finale der Männer A der Fall, in dem der junge Erik Balasz von Blau-Weiß Reichenbach und Carsten Gündel vom VfB Lengenfeld zum Abschluss der Titelkämpfe nochmals die Emotionen...

Pfaffengrüner Mädels zahlen im Pokal Lehrgeld
Beitrag

Pfaffengrüner Mädels zahlen im Pokal Lehrgeld

SG Pfaffengrün gegen RB Leipzig – diese Pflichtspielansetzung im Fußball könnte es unter Umständen nicht gleich wieder geben. Für die B-Juniorinnen des gastgebenden Vereins war es daher auch ein besonderes Erlebnis, vor heimischer Kulisse im Viertelfinale des Sachsenpokals auf die Leipziger Mädels zu treffen. Die Vogtländerinnen, die in der Landesklasse Südwest spielen, haben gegen …