Kategorie: Politik

Home Politik
Londons Homeoffice-Opfer
Beitrag

Londons Homeoffice-Opfer

Eigentlich hetzen täglich zehntausende Menschen durch die engen und verwinkelten Straßen der City of London, drängen sich in die U-Bahn-Tunnel, versammeln sich zum Feierabend vor und in den Pubs und bevölkern zu jeder Tageszeit die Restaurants, Sandwichbars und Cafés. Eigentlich.Die City sowie Canary Wharf, die beiden Finanzviertel Londons, erscheinen an diesem Mittag, wenige Wochen nach...

Zu alt zum Leben: Wurden Ältere in Schweden in der Coronakrise aussortiert?
Beitrag

Zu alt zum Leben: Wurden Ältere in Schweden in der Coronakrise aussortiert?

Alan Shamoun zündet ein ewiges Licht am Grab seiner Mutter auf dem Friedhof von Spånga im Norden Stockholms an. Der 39-Jährige kniet inmitten eines frischen Gräberfelds für die Toten der Coronapandemie. Auf den Kreuzen stehen viele arabische oder rumänische Namen. Migranten wie die 78-jährige Mutter Shamouns liegen in den Särgen unter der Erde. Teresia Jarjis...

Corona-Pandemie: Ist Deutschland gewappnet für die zweite Welle?
Beitrag

Corona-Pandemie: Ist Deutschland gewappnet für die zweite Welle?

Die Warnungen vor der zweiten Welle reißen nicht ab. Christian Drosten, der Direktor des Instituts für Virologie der Berliner Charité und seit der ersten Welle der Covid-19-Pandemie Regierungsberater, hat in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitung „Zeit“ davor gewarnt, in Deutschland nicht auf Kommendes vorbereitet zu sein. Hintergrund: Anders als bei der ersten Welle, die ab...

Pompeo kommt nach Europa – aber nicht nach Deutschland
Beitrag

Pompeo kommt nach Europa – aber nicht nach Deutschland

Washington/Berlin (dpa) – Zwei Wochen nach Verkündung der Pläne für den US-Truppenabzug aus Deutschland kommt der amerikanische Außenminister Mike Pompeo nach Europa – aber nicht nach Berlin.Auf seiner viertägigen Reise nächste Woche besucht er mit Polen, Tschechien und Österreich gleich drei Nachbarländer plus Slowenien. Sie seien «alle große Freunde Amerikas», sagte Pompeo auf einer Pressekonfer…

New Yorker Generalstaatsanwältin will NRA zerschlagen
Beitrag

New Yorker Generalstaatsanwältin will NRA zerschlagen

New York (dpa) – Nach 18-monatigen Ermittlungen erhebt die Generalstaatsanwältin des US-Bundesstaats New York Anklage gegen die mächtige Waffenlobby-Organisation NRA (National Rifle Association), um ihre Auflösung zu erreichen. «Betrug und Missbrauch» seien über Jahre an der Tagesordnung gewesen, sagte Letitia James am Donnerstag in New York.Über drei Jahre hinweg seien Schäden in Höhe von mehr...

Peru bekommt neuen Premierminister
Beitrag

Peru bekommt neuen Premierminister

Lima (dpa)- Nach einem gescheiterten Vertrauensvotum im Parlament hat Perus Präsident Martín Vizcarra einen neuen Premierminister vereidigt.Auf Pedro Cateriano folgt der General außer Dienst und bisherige Verteidigungsminister Walter Martos, wie die peruanische Nachrichtenagentur Andina am Donnerstag berichtete.Der Zeitung «El Comercio» zufolge bewerte Vizcarra das Agieren der Streitkräfte in der …

Coronafälle nehmen weiter zu – mehr Geld für Gesundheitsämter
Beitrag

Coronafälle nehmen weiter zu – mehr Geld für Gesundheitsämter

Neuer Negativrekord seit der ersten Coronawelle. Mit 1045 dem Robert Koch-Institut (RKI) von örtlichen Gesundheitsämtern für einen einzelnen Tag gemeldeten Neuinfektionen hat das Pandemiegeschehen am Donnerstag erstmals die am 7. Mai letztmals gesetzte Marke von 1000 Neuinfektionen in 24 Stunden überschritten. Der Höhepunkt im April hatte bei 6000 täglichen Infektionen gelegen. Seit Mai sanken die…

US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2
Beitrag

US-Senatoren drohen Fährhafen Sassnitz wegen Nord Stream 2

Washington/Sassnitz (dpa) – Drei US-Senatoren haben dem Fährhafen Sassnitz in Mecklenburg-Vorpommern in einem Brief mit schweren Sanktionen wegen seiner Rolle beim Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 gedroht.Unter Verweis auf Hilfe bei der Verlegung von Rohren und der Beherbergung russischer Schiffe schrieben die republikanischen Senatoren Ted Cruz, Tom Cotton und Ron Johnson von schwerwiegenden …

Opposition in Belarus sagt Großkundgebung ab
Beitrag

Opposition in Belarus sagt Großkundgebung ab

Minsk (dpa) – In Belarus (Weißrussland) hat die Opposition eine für Donnerstagabend geplante Großkundgebung gegen Staatschef Alexander Lukaschenko kurzfristig abgesagt.Die Veranstaltung samt Konzert in der Hauptstadt Minsk vor der Wahl an diesem Sonntag sei verboten worden, teilte Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja mit ihren Mitstreiterinnen bei Facebook mit. Die Behörden begründete…

Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten ab Samstag
Beitrag

Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten ab Samstag

Berlin (dpa) – Urlauber aus Corona-Risikogebieten müssen sich ab diesem Samstag bei der Rückkehr nach Deutschland auf das Virus testen lassen – außer, sie haben schon ein frisches negatives Ergebnis dabei.Mit den kostenlosen Pflichttests gehe man bei Heimkehrern aus Gebieten mit vielen Infizierten «auf Nummer sicher», sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag. Test-Verweigerern soll…