Kategorie: Wirtschaft

Home Wirtschaft
Gut fürs Portemonnaie: Inflation hat sich 2019 abgeschwächt
Beitrag

Gut fürs Portemonnaie: Inflation hat sich 2019 abgeschwächt

Frankfurt/Main (dpa) – Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich 2019 verlangsamt. Die Inflationsrate lag im Jahresschnitt bei 1,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden anhand vorläufiger Daten mitteilte.Die Rate liegt damit unter Schätzungen von Volkswirten, die mit einer stärkeren Teuerung gemessen am Vorjahr 2018 gerechnet hatten, als 1,8 Prozent erreicht wurden.Was ist Inflation…

Ghosn nutzte «illegal» türkische Privatjets für Flucht
Beitrag

Ghosn nutzte «illegal» türkische Privatjets für Flucht

Istanbul/Tokio (dpa) – Der frühere Autoboss Carlos Ghosn hat für seine Flucht aus Japan in den Libanon Jets der türkischen Firma MNG genutzt. Das gab die Charterfirma auf ihrer Webseite bekannt.Die Privatflugzeuge – eines für die Strecken Dubai-Osaka und Osaka-Istanbul sowie eines für die Reise von Istanbul nach Beirut – seien «illegal» benutzt worden. Die...

Inflation in Deutschland schwächt sich 2019 ab
Beitrag

Inflation in Deutschland schwächt sich 2019 ab

Wiesbaden (dpa) – Der Anstieg der Verbraucherpreise hat sich 2019 verlangsamt. Im Schnitt lag die Inflationsrate im vergangenen Jahr bei 1,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilte. Für 2018 hatte die Wiesbadener Behörde noch eine Teuerungsrate von 1,8 Prozent errechnet.Im Dezember 2019 stiegen die Verbraucherpreise um 1,5 Prozent gemessen am Vorjahresmonat. Zum...

Boeings Krise um 737-Max-Modell bremst Ryanair
Beitrag

Boeings Krise um 737-Max-Modell bremst Ryanair

Berlin (dpa) – Die schwere Krise des Flugzeugbauers Boeing mit seinem Mittelstreckenjet Boeing 737 Max belastet weiterhin auch Europas größten Billigflieger Ryanair.«Wir haben eine Schwierigkeit – und die hat drei Buchstaben», sagte Unternehmenschef Michael O’Leary der «Wirtschaftswoche». Die irische Airline hätte bis zum kommenden Sommer 58 Maschinen bekommen sollen. «Dann ging das runter auf 30,…

Mehr Arbeitslose als vor einem Jahr
Beitrag

Mehr Arbeitslose als vor einem Jahr

Nürnberg (dpa) – Die Zeit der Beschäftigungsrekorde ist vorbei. Die schwache Konjunktur lässt die Arbeitslosigkeit zum Jahresende so stark steigen wie seit langem nicht mehr. Doch zu einem viel größeren Problem werden 2020 die fehlenden Arbeitskräfte.«Unsere Wachstumsbremse ist das Erwerbspersonenpotenzial», sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, in Nürnberg. …

Deutsche Industrie verlangt Steuerentlastung für Firmen
Beitrag

Deutsche Industrie verlangt Steuerentlastung für Firmen

Berlin (dpa) – Die deutsche Industrie fordert Steuerentlastungen für Unternehmen und warnt andernfalls vor einem Verlust von Jobs in Deutschland.Industriepräsident Dieter Kempf sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Betriebe stünden angesichts eines scharfen internationalen Steuerwettbewerbs unter einem enormen Druck. Kempf warnte die Politik vor einer Realitätsverweigerung. Es müsse allen klar s…

US-Angriff schockt Finanzmärkte: Dax sackt ab
Beitrag

US-Angriff schockt Finanzmärkte: Dax sackt ab

Frankfurt/Main (dpa) – Die deutliche Verschärfung der Spannungen zwischen den USA und dem Iran hat die Aktienmärkte am Freitag erheblich belastet. Der Dax büßte gegen Mittag 1,7 Prozent auf 13.161,80 Punkte ein.Tags zuvor hatte der deutsche Leitindex ein neues Hoch seit Anfang 2018 noch knapp verpasst. Nun notierten alle Dax-Aktien im Minus, die Papiere der...

Boeings Krise um 737-Max-Modell setzt Ryanair weiter zu
Beitrag

Boeings Krise um 737-Max-Modell setzt Ryanair weiter zu

Berlin (dpa) – Die schwere Krise des Flugzeugbauers Boeing mit seinem Mittelstreckenjet Boeing 737 Max belastet weiterhin auch Europas größten Billigflieger Ryanair.«Wir haben eine Schwierigkeit – und die hat drei Buchstaben», sagte Unternehmenschef Michael O’Leary der «Wirtschaftswoche». Die irische Airline hätte bis zum kommenden Sommer 58 Maschinen bekommen sollen. «Dann ging das runter auf 30,…

Gemischte Bilanz der deutschen Top-Konzerne
Beitrag

Gemischte Bilanz der deutschen Top-Konzerne

Frankfurt/Main (dpa) – Der Gegenwind für Deutschlands Konzerne wird nach Einschätzung des Beratungsunternehmens EY auch in diesem Jahr zunächst anhalten.«Erst im zweiten Halbjahr könnte die sich derzeit abzeichnende Entspannung bei den internationalen Handelskonflikten zu neuen Wachstumsimpulsen führen», erwartet Mathieu Meyer, Mitglied der EY-Geschäftsführung. Im vergangenen Jahr hatten die globa…

Spannungen zwischen USA und Iran setzen Märkte unter Druck
Beitrag

Spannungen zwischen USA und Iran setzen Märkte unter Druck

Bagdad/Frankfurt (dpa) – Die sich erheblich verschärfenden Spannungen zwischen den USA und dem Iran sowie die gefährliche Eskalation in der Golfregion insgesamt lösen an den Finanzmärkten weltweit Unruhe aus.Die USA hatten bei einem Luftangriff im Irak den hochrangigen iranischen Kommandeur Ghassem Soleimani getötet. Iran und die schiitschen Milizen im Irak drohten mit Vergeltung. Der irakische...