Kategorie: Wirtschaft

Home Wirtschaft
Tui-Chef Fritz Joussen: Weiter gute Sommer-Signale
Beitrag

Tui-Chef Fritz Joussen: Weiter gute Sommer-Signale

Hannover (dpa) – Für so manchen Reiseanbieter droht es mit dem Sommergeschäft 2021 eng zu werden – Tui-Chef Fritz Joussen hält ein rechtzeitiges Anziehen der Buchungen bei weiteren Impffortschritten aber für möglich.«Ich weiß nicht, was die Politik in den nächsten Wochen entscheidet», sagte er der Deutschen Presse-Agentur zur Diskussion über einheitliche Corona-Regeln und die Urlaubschancen...

Fahrschulen setzen auf E- und sogar Wasserstoffautos
Beitrag

Fahrschulen setzen auf E- und sogar Wasserstoffautos

Berlin/Saarbrücken (dpa) – Wenn schon Autofahren, dann wenigsten etwas klimafreundlicher: Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände geht davon aus, dass immer mehr Schulen ihre Fuhrparks um Elektroautos erweitern werden.Nicht zuletzt, um Ansprüchen vieler Schüler, die jetzt ihren Führerschein machen, gerecht zu werden. Erleichtert werde die Umstellung auf Elektrofahrzeuge auch dadurch, dass sei…

300 Geldinstitute erheben bereits Strafzinsen
Beitrag

300 Geldinstitute erheben bereits Strafzinsen

Frankfurt/Main (dpa) – In der Corona-Pandemie legen viele Menschen Geld auf die hohe Kante, doch immer häufiger werden größere Summen zum Minusgeschäft.Inzwischen verlangen 300 Banken und Sparkassen vor allem für Tagesgeld ein sogenanntes Verwahrentgelt von meist 0,5 Prozent, wie aus Daten des Vergleichsportals Verivox hervorgeht. Allein in den ersten 100 Tagen des laufenden Jahres führten...

Milliardenstrafe gegen Alibaba wegen Wettbewerbsverstoß
Beitrag

Milliardenstrafe gegen Alibaba wegen Wettbewerbsverstoß

Peking (dpa) – Chinas Wettbewerbshüter haben eine Strafe in Höhe von 18 Milliarden Yuan, umgerechnet 2,3 Mrd Euro, gegen den chinesischen Alibaba-Konzern verhängt.Die größte Online-Handelsplattform der Welt habe ihre marktbeherrschende Position ausgenutzt, um Händler zu bestrafen, die ihre Waren über konkurrierende Dienste angeboten hätten, zitierten Staatsmedien die Marktaufsichtsbehörde.Die bisl…

Kunsthandwerk: Überleben in der Krise
Beitrag

Kunsthandwerk: Überleben in der Krise

Für die Auswirkungen der Coronapandemie auf ihren Betrieb findet Heike Schönfeld klare Worte: „Es war katastrophal.“ Ihre CGG Schönfeld Design-Teppich-Manufaktur in Crimmitschau stelle größtenteils Bühnenrequisiten her. Ein Kunstrasen aus Naturfasern sei bei Theatern auf der ganzen Welt beliebt und bis vergangenen März in großen Mengen für breite Bühnenflächen verkauft worden. Doch dann kam der er…

Kunsthandwerk: Überleben in der Krise
Beitrag

Kunsthandwerk: Überleben in der Krise

Für die Auswirkungen der Coronapandemie auf ihren Betrieb findet Heike Schönfeld klare Worte: „Es war katastrophal.“ Ihre CGG Schönfeld Design-Teppich-Manufaktur in Crimmitschau stelle größtenteils Bühnenrequisiten her. Ein Kunstrasen aus Naturfasern sei bei Theatern auf der ganzen Welt beliebt und bis vergangenen März in großen Mengen für breite Bühnenflächen verkauft worden. Doch dann kam der er…

Dax schließt im Plus
Beitrag

Dax schließt im Plus

Frankfurt/Main (dpa) – Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben nach dem jüngsten Dax-Rekord auch am Freitag keine großen Sprünge gewagt.Es fehlte an Aufwärtsimpulsen, zumal nach den starken Auftragseingängen für die deutsche Industrie die Produktionsdaten schwach ausgefallen waren. Zugleich warnen Marktbeobachter vor einem möglichen Rückschlag im Dax.Der deutsche Leitindex schloss 0,21 Prozent …

Reisekonzern Tui braucht noch mehr Geld
Beitrag

Reisekonzern Tui braucht noch mehr Geld

Hannover (dpa) – Der Reisekonzern Tui will sich nach seiner Rettung durch den Staat in der Corona-Krise noch mehr Geld von Anlegern besorgen.Das Unternehmen wolle bei Investoren eine Wandelanleihe im Umfang von rund 350 Millionen Euro platzieren, teilte Tui in Hannover mit. Möglicherweise werde das Volumen auf 400 Millionen erhöht. An der Börse kamen die...

Post stimmt Investoren auf starkes Jahr ein
Beitrag

Post stimmt Investoren auf starkes Jahr ein

Bonn (dpa) – Nach dem Rekordjahr 2020 bleibt die Deutsche Post DHL auch im laufenden Jahr auf Erfolgskurs und wird nach einem starken ersten Quartal optimistischer für das Gesamtjahr.Beim Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) erwartet der Konzern für 2021 jetzt «deutlich» über 5,6 Milliarden Euro, wie das Unternehmen in Bonn mitteilte. Bisher sollte er...

Gastgewerbe: Insolvenzantragspflicht länger aussetzen
Beitrag

Gastgewerbe: Insolvenzantragspflicht länger aussetzen

Berlin (dpa) – Der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga hat eine verlängerte Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für bestimmte Unternehmen gefordert.Die Ausnahmeregelung solle zumindest für die Unternehmen, die bisher keine staatliche Hilfe erhalten haben, bis zum 30. September verlängert werden, sagte Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges dem Nachrichtenportal «T-Online»: «Wir erbringen…