Kategorie: Uncategorized

Home Uncategorized
Prozess um Tötungsdelikt: Vor dem Jahrestag soll das Urteil fallen
Beitrag

Prozess um Tötungsdelikt: Vor dem Jahrestag soll das Urteil fallen

Drei Kieselsteine halten ein welkendes Blümchen auf der im Gehweg eingelassenen Gedenkplatte. Der Eindruck einer verblassenden Erinnerung an Daniel H., dem die orangefarbene Blüte und die silbergraue Metallplatte gewidmet sind, aber täuscht. Am 26. August jährt sich der gewaltsame Tod des 35-Jährigen durch Messerstiche in Chemnitz zum ersten Mal – doch bereits am Donnerstag rückt...

Ehemaliger Staatsanwalt soll den CFC retten
Beitrag

Ehemaliger Staatsanwalt soll den CFC retten

Einen Tag nach der gescheiterten Wahl eines neuen CFC-Aufsichtsrates geht Insolvenzverwalter Klaus Siemon in die Offensive. Nach „Freie Presse“-Informationen hat er am Dienstag beim Oberlandesgericht in Dresden die Bestellung eines neuen Notvorstandes beantragt. Mitglieder dieses Gremiums sollen demnach CFC-GmbH-Geschäftsführer Thomas Sobotzik sowie Siegfried Rümmler werden. Rümmler ist in der Sta…

Zwei Chemnitzer Freibäder verlängern Saison
Beitrag

Zwei Chemnitzer Freibäder verlängern Saison

Einige Freibäder der Stadt Chemnitz verlängern ihre Saison. Grund sind die guten Wetterprognosen, teilt die Stadt am Mittwoch mit. So werden die Freibäder in Wittgensdorf und Einsiedel bis 1. September und damit eine Woche länger geöffnet haben. Das Freibad Gablenz hat regulär bis 1. September geöffnet. Im Bernsdorfer Freibad endet die Saison am Dienstag, den...

Landgericht: TV-Interview ohne Einfluss auf Urteilsfindung
Beitrag

Landgericht: TV-Interview ohne Einfluss auf Urteilsfindung

Chemnitz (dpa/sa) – Ein TV-Interview des Angeklagten im Prozess zur tödlichen Messerattacke auf einen Deutschen vor knapp einem Jahr in Chemnitz hat laut Landgericht und Staatsanwaltschaft keinen Einfluss auf die Urteilsfindung. Dafür seien laut Strafprozessordnung allein die im Laufe der Verhandlung durch die Kammer gewonnenen Erkenntnisse entscheidend, teilte das Landgericht Chemnitz auf dpa-Anf…

CFC-Gesellschafter Pfeifer: „Die Mitglieder haben ein Recht auf Transparenz“
Beitrag

CFC-Gesellschafter Pfeifer: „Die Mitglieder haben ein Recht auf Transparenz“

Die Mitgliederversammlung des CFC endete mit einem Desaster. Es konnte kein Aufsichtsrat gewählt werden. Damit ist die Zukunft des Vereins gefährdet. Wie das passieren konnte und welche Lehren er daraus zieht, wollte Udo Lindner von CFC-Gesellschafter Udo Pfeifer wissen. Freie Presse: Mehrere der von den Gesellschaftern vorgeschlagenen Kandidaten für den Aufsichtsrat erhielten keine Mehrheit bei...

Kammerkonzert – Trio spielt Brahms und Beethoven
Beitrag

Kammerkonzert – Trio spielt Brahms und Beethoven

Der Verein Artis Causa organisiert ein Kammerkonzert im Festsaal von Schloss Wolkenburg. Am Sonntag, 25. August, musizieren dort ab 17 Uhr Zoltán Mácsai, Solohornist der Sächsischen Staatskapelle, sein Violinen-Kollege Tibor Gyenge und der preisgekrönte Pianist Michael Schöch. Das Ensemble spielt eine Hornsonate von Ludwig van Beethoven und eine Violinsonate von Johannes Brahms. Zum…

Erzgebirge setzt Plus-Busse später ein
Beitrag

Erzgebirge setzt Plus-Busse später ein

Noch nutzen viele Erzgebirger lieber ihr eigenes Auto. Doch es gibt in der Region schon einige „Verführungs-Angebote“ des Öffentlichen Nahverkehrs, um ohne Fahrstress und lange Warterei schnell ans Ziel zu kommen. Jüngste Erfolgsstory: der Expressbus zwischen Aue und Chemnitz.Eigentlich wollte der Erzgebirgskreis und sein Beförderungsunternehmen, die Regionalverkehr Erzgebirge (RVE)…

Wie Wanderer zur Landesgartenschau kommen
Beitrag

Wie Wanderer zur Landesgartenschau kommen

Viele Wege führen zu Fuß zur Landesgartenschau. Auch vom Bahnhof in Mittweida ist die Landesausstellung zu erreichen. Wer nicht den ganzen Weg machen will, kann an der Fähre Anna beziehungsweise der Gaststätte „Wasserschänke“ im Lichtenauer Ortsteil Krumbach loslaufen. Allerdings gibt es hierher keine günstige Nahverkehrsanbindung.Die Wanderer von Mittweida aus, die mit der Citybahn…

Schule öffnet als Vereinshaus
Beitrag

Schule öffnet als Vereinshaus

In Meinersdorf wird am Samstag die ehemalige Schule als Pestalozzi-Haus eröffnet. Von 15.15 bis 19 Uhr findet ein Tag der offenen Tür statt. Die Gemeinde Burkhardtsdorf hat das Gebäude für rund 1,5 Millionen Euro zu einem Dorf- und Vereinszentrum umgebaut. Die Planer haben darauf geachtet, einige Elemente mit Wiedererkennungswert zu erhalten – so das hölzerne...

Familienhilfe – Projekt soll kreisweit umgesetzt werden
Beitrag

Familienhilfe – Projekt soll kreisweit umgesetzt werden

Ein Pilotprojekt aus Mittweida soll nach vierjähriger Testphase nun flächendeckend in Mittelsachsen angeboten werden: die Aufsuchende Familienbegleitung. Diese wird laut Landratsamt in Freiberg und Döbeln zur Verfügung stehen. Dabei begleiten sozialpädagogische Fachkräfte Familien in herausfordernden Lebenslagen, etwa bei Überlastung und Überforderung, …