Kategorie: Uncategorized

Home Uncategorized
Eine deutsch-afghanische Freundschaft – geschlossen in Chemnitz
Beitrag

Eine deutsch-afghanische Freundschaft – geschlossen in Chemnitz

Am Anfang war der Basketball. „Beim Training vor vier Jahren sind wir ins Gespräch gekommen“, überlegt Thomas Höppner. Muhammad Ahmad nickt. Der 37-jährige Filmer des Chemnitzer Basketballteams Niners und der 22-jährige Altenpfleger spielen im Freizeitteam „Unknown Baskets“ Basketball und trafen einander dort zum ersten Mal. Inzwischen verbindet sie Freundschaft. Neben dem eigenen Sport treffen si…

Opernchor gedenkt früherem Direktor mit Stolperstein
Beitrag

Opernchor gedenkt früherem Direktor mit Stolperstein

Das Haus, in dem Leon Jessel zweiter Kapellmeister war, steht nicht mehr. Von 1897 bis 1900 wirkte er am Stadttheater Chemnitz. Es gab der heutigen Theaterstraße ihren Namen, stand ungefähr dort, wo heute die Innere Klosterstraße beginnt. Es war bei der Bombardierung der Stadt am 5. März 1945 vollständig ausgebrannt. Von diesem Verlust erfuhr Jessel...

Röhrsdorf: Mit gestohlenem SUV in Radgeschäft gefahren und E-Bikes geklaut – 19-Jähriger gefasst
Beitrag

Röhrsdorf: Mit gestohlenem SUV in Radgeschäft gefahren und E-Bikes geklaut – 19-Jähriger gefasst

Chemnitz. Die Polizei hat am späten Montagmittag einen 19-Jährigen gefasst, der wohl eine Menge auf dem Kerbholz hat. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Dienstag mitteilte, sei dieser wohl für einen Pkw-Diebstahl in Schloßchemnitz und einen Blitzeinbruch in ein Fahrradgeschäft im Röhrsdorfer Gewerbegebiet verantwortlich. Der 19-Jährige wurde auf Antrag der Chemnitzer Staatsanwaltschaft dem Ermit…

Anwohner in Röhrsdorf gegen Hallenbau von Holzhaushersteller Nordic Wood
Beitrag

Anwohner in Röhrsdorf gegen Hallenbau von Holzhaushersteller Nordic Wood

Am Ortsausgang von Röhrsdorf tut sich etwas. Auf einem Gelände an der ehemaligen Bundesstraße 95 ziehen Baufirmen eine Produktionshalle hoch. Investor ist die Firma Nordic Wood, der Geschäftsführer heißt Jan Kraska. Doch der will am liebsten gar nichts sagen über das Projekt und sein Unternehmen – zu nervenaufreibend sind offenbar die Begleitumstände des Baus.Seit 24...

Schultheaterwoche in Chemnitz: Kinder übernehmen den Spielplan
Beitrag

Schultheaterwoche in Chemnitz: Kinder übernehmen den Spielplan

Einen ganz besonderen Moment für die Schüler der BIP-Kreativgrundschule Chemnitz hat der Fotograf hier festgehalten: Sie haben am Montag mit ihrem Stück „Die Regenbogenvögel“ die 24. Schultheaterwoche eröffnet. Zum ersten Mal zeigten sie ihre Arbeit vor Publikum. Und für viele von ihnen dürfte es das erste Mal gewesen sein, dass sie auf einer so großen...

Zweitbester Nachwuchskoch Deutschlands kommt aus Chemnitz
Beitrag

Zweitbester Nachwuchskoch Deutschlands kommt aus Chemnitz

Daniel Ratzka, Auszubildender im dritten Lehrjahr, ist zum zweitbesten Nachwuchskoch Deutschlands gekürt worden. Am vergangenen Wochenende gewann er in Frankfurt am Main den Rudolf-Achenbach-Pokal. Der Wettbewerb gilt als renommiertester seiner Art in der Bundesrepu- blik. Stolz zeigte sich Gastronom Roland Keilholz, in dessen Restaurant „alexxanders“ Daniel Ratzka gerade seine Lehre abschließt. „…

Geld für Zukunftsprojekt
Beitrag

Geld für Zukunftsprojekt

Chemnitz erhält für die Wasserstoffregion Chemnitz eine Förderung in Höhe von annähernd 400.000 Euro. Damit zählt die Stadt zu den Gewinnern des bundesweiten Wettbewerbs „HyLand“ in der Kategorie HyExperts für die Gebietskörperschaften der Gewinnerregionen.Grüner Wasserstoff gehört zu den wichtigsten Zukunftsprojekten der Energiewende, insbesondere auch für Mobilität und Wirtschaft. Als Wirtschaft…

Deutsch-Syrische Band bei Gartenfest
Beitrag

Deutsch-Syrische Band bei Gartenfest

Bei einem Gartenfest des Interkulturellen Gartens „Bunte Erde“ an der Franz-Mehring-Straße 39 auf dem Kaßberg wird am kommenden Samstag die deutsch-syrische Band JaSaMa ein Konzert geben. Außerdem treten das Figurentheater Vivid mit dem Stück „Froschkönig oder die grüne Minna“ und der Unity Chor Chemnitz auf. Außerdem soll es Spiele für Kinder geben. Das Fest beginnt...

Mangal: Urteil wohl erst im September
Beitrag

Mangal: Urteil wohl erst im September

Der Besitzer des türkischen Restaurants Mangal, der seit März vor dem Chemnitzer Landgericht steht, muss noch länger auf sein Urteil warten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, den Brandanschlag selbst initiiert und beauftragt zu haben. Bei dem Feuer am 18. Oktober 2018 war es zu einer Verpuffung gekommen. Die 15 Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Doch...

Vortrag über Plätze bei Symposium
Beitrag

Vortrag über Plätze bei Symposium

Unter der Überschrift „Platz da!“ veranstalten die Henry-van-de-Velde-Gesellschaft und die Galerie Tankstelle Projektraum am 21. Mai von 14 bis 18 Uhr im Archäologiemuseum ein Symposium. Im Mittelpunkt stehen die architektonische und sozio-kulturelle Bedeutung und Entwicklung städtischer Plätze. Baubürgermeister Michael Stötzer wird in einem Vortrag mit Blick auf das Kulturhauptstadtjahr 2025 auf …