Kategorie: Uncategorized

Home Uncategorized
Museumsrundgang mit Einschränkungen
Beitrag

Museumsrundgang mit Einschränkungen

Die Kunstsammlungen öffnen eine weitere ihrer Einrichtungen: Ab dem morgigen Donnerstag werden im Henry-van-de-Velde-Museum in der Villa Esche wieder Besucher erwartet. Allerdings gelten Einschränkungen. Nach den aktuellen Coronaregeln muss jeder Besucher eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Es wird einen vorgegebenen Rundgang geben. Zudem ist die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in den Auss…

Rathaus prüft Wiederöffnung
Beitrag

Rathaus prüft Wiederöffnung

Soweit es die weitere Lockerung der Corona-Beschränkungen zulässt, will die Stadt das Stadtbad wieder öffnen. Dazu solle ähnlich wie in den am Wochenende in die Saison gestarteten Freibädern ein spezielles Hygienekonzept umgesetzt werden, kündigt der Chef der städtischen Bäder, Norman Schröder, an. Die zu Jahresbeginn dem Sportausschuss des Stadtrates vorgestellte Jahresplanung sieht vor, dass das…

Lokalspitze: Zurück im Alltag
Beitrag

Lokalspitze: Zurück im Alltag

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass es jetzt wieder etwas lockerer in Zeiten der Coronapandemie in Chemnitz zugeht. Allerdings sind es, wie ich jetzt täglich sehen kann, nicht allein die wieder mehr genutzten Busse und Bahnen, die sich füllenden Stühle und Tische in den Gaststätten oder die stärker frequentierten Läden und Geschäfte in der Innenstadt....

Motorrad stößt gegen Polizeiwagen
Beitrag

Motorrad stößt gegen Polizeiwagen

Weil er offenbar einer Polizeikontrolle entgehen wollte, ist ein Motorradfahrer am Montagnachmittag gegen ein Polizeifahrzeug gerutscht. Nach Angaben der Beamten war der 22-Jährige mit drei weiteren Kradfahrern auf einem Feld zwischen Harthau und Klaffenbach unterwegs gewesen. Als die Motorradfahrer den Einsatzwagen bemerkten, wendeten sie und versuchten, sich der Kontrolle zu entziehen. Der 22-Jä…

Ermittlungen zu versuchtem Raub
Beitrag

Ermittlungen zu versuchtem Raub

Offenbar beobachtet von einem noch Unbekannten hat eine 56-Jährige am Montagnachmittag an einem Bankautomaten am Zöllnerplatz Geld abgehoben und es in ihre Handtasche gesteckt. Dann lief sie in Richtung Müllerstraße. Der Unbekannte folgte ihr und versuchte, ihr von hinten die Tasche zu entreißen. Doch die Geschädigte wehrte sich, schrie und stürzte zu Boden, wobei sie...

Informationen zu Entschädigung
Beitrag

Informationen zu Entschädigung

Entschädigungsansprüche für Verdienstausfälle durch fehlende Kinderbetreuung in der Coronakrise stehen im Mittelpunkt des Internet-Seminars der Chemnitzer Wirtschaftsförderungsgesellschaft, das am heutigen Morgen für Unternehmer stattfindet. Zu Gast ist Ann-Kathrin Abt von der Kanzlei Dr. Broll, Schmitt, Kaufmann und Partner aus Chemnitz. Im Gespräch mit CWE-Geschäftsführer Soren Uhle werden Anspr…

Zugang zum Wald versperrt – Anwohner verärgert
Beitrag

Zugang zum Wald versperrt – Anwohner verärgert

Wegen Problemen mit dem Herzen soll Jürgen Pester täglich drei bis vier Kilometer spazieren gehen. „Das hat mir mein Kardiologe geraten“, sagt der Niederfrohnaer. Seine Runde führte ihn bislang immer durch den Hohen Hain. Da der 67-Jährige an der Bergstraße wohnt, sind es bis zum Wald nur wenige Schritte. Doch seit einigen Wochen ist Pester...

Junge Fachärztin übernimmt Arbeit in alter Praxis
Beitrag

Junge Fachärztin übernimmt Arbeit in alter Praxis

Die Medizinerin Katrin Eger hat die Praxis für Urologie an der Hauptstraße 126 in Neukirchen übernommen. Ihre Vorgängerin Karen Simon hatte sie im September 2019 aus persönlichen Gründen aufgeben müssen.Eger, geboren in Görlitz, absolvierte nach ihrem Abitur von 1996 bis 1999 eine Ausbildung zur Krankenschwester im Bethanien-Krankenhaus in Chemnitz. Anschließend arbeitete sie zwei J…

Einwohner können Wünsche zur Ortsentwicklung äußern
Beitrag

Einwohner können Wünsche zur Ortsentwicklung äußern

Mit einem Ortsentwicklungskonzept will Taura die Weichen für das nächste Jahrzehnt und darüber hinaus stellen. Eine Arbeitsgruppe, in der Einwohner und Räte ihre Ideen einbringen, soll einem Planungsbüro dafür Bausteine liefern. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat über die Besetzung debattiert und 14 Männer und Frauen auf die Teilnehmerliste gesetzt.Die Gruppe solle sich …

In Krankenhäusern werden Blutkonserven knapp
Beitrag

In Krankenhäusern werden Blutkonserven knapp

Gabor Nagy schildert die Situation als dramatisch. „Wir haben einen erheblichen Engpass an Blutkonserven“, sagt der Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Glauchauer Rudolf-Virchow-Klinikum. Um auf den Ernst der Lage hinzuweisen, will der Mediziner die Bevölkerung dazu aufrufen, mehr Blut zu spenden. Er selbst tat dies vor wenigen Tagen und ließ sich beim DRK-Blutspende…