Kategorie: Uncategorized

Home Uncategorized
Chemnitz: Kämmerer verhängt Haushaltssperre
Beitrag

Chemnitz: Kämmerer verhängt Haushaltssperre

Aufgrund er angespannten Lage des städtischen Haushalts verhängt Kämmerer Ralph Burghart ab Januar eine Haushaltssperre für Teile der Stadtverwaltung. Das teilt das Rathaus mit.Betroffen seien vor allem interne Bereiche, also beispielsweise Reise-, Material- und Fortbildungskosten. Indem für diese Posten weniger Geld ausgegeben wird als geplant, will das Rathaus insgesamt 6,3 Millionen Euro einspa…

Filiale dicht: Sparkasse Chemnitz schickt nun Mobil vorbei
Beitrag

Filiale dicht: Sparkasse Chemnitz schickt nun Mobil vorbei

Einen Monat, nachdem die Sparkasse ihre Geschäftsstelle im Yorckgebiet geschlossen hat, startet sie nun einen neuen Service: Ab Freitag soll das sogenannte Sparkassenmobil regelmäßig in dem Stadtteil halten. Das kündigte Sprecher Sven Mücklich am Dienstag an.In dem Fahrzeug finden sich ein Geldautomat und ein Serviceraum mit Tresen, Selbstbedienungsterminal und Sitzmöglichkeiten. Kunden können unt…

Einladung zu einer Rätselwanderung durch den Advent
Beitrag

Einladung zu einer Rätselwanderung durch den Advent

Die Adventskalender kommerzieller Anbieter werden immer üppiger und vielfältiger. Die einstige Form mit kleinen Bildern hinter jeder Tür ist am Aussterben. Der Kalender der Bürgerplattform aber kehrt ein bisschen zu den Ursprüngen zurück und will jeden Tag eine kleine Freude jenseits des materiellen Überflusses bereiten.Im vorigen Jahr musste das Stadtteilmanagement Sonnenberg die Aktion der Offen…

Finanzlage angespannt: Teilweise Haushaltssperre in Chemnitz
Beitrag

Finanzlage angespannt: Teilweise Haushaltssperre in Chemnitz

Chemnitz (dpa/sn) – Wegen der angespannten Finanzlage der Stadt Chemnitz ist für 2022 eine teilweise Haushaltssperre verhängt worden. Das betreffe vor allem «verwaltungsinterne Bereiche», teilte die Stadt am Dienstag mit. Die Stadt wolle so rund 6,3 Millionen Euro einsparen. Der kommunale Haushalt werde durch die Corona-Pandemie schwer belastet. Aber auch steigende Kosten für Strom, Gas...

Was eine Chemnitzerin mit Schottland verbindet
Beitrag

Was eine Chemnitzerin mit Schottland verbindet

Die Bedingungen waren schlecht. Es war eiskalt, windig, der Regen kam von allen Seiten. „Trotzdem habe ich mich schockverliebt in Schottland“, erinnert sich Tina Köhler an ihre ersten Tage in Edinburgh 2015. Damals arbeitete die Chemnitzerin, die in der Stadthalle eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau absolviert hatte, in München. Ihr Arbeitgeber organisierte Firmenveranstaltungen und Reisen …

Zugriff bei Chemnitzer Demonstration am Montag: Wen oder was schützte hier die Polizei?
Beitrag

Zugriff bei Chemnitzer Demonstration am Montag: Wen oder was schützte hier die Polizei?

Während am Montagabend bis zu 400 Corona-Maßnahmen-Gegner unter Missachtung der pandemischen Lage und geltender Regeln zum wiederholten Mal unbehelligt durch die Stadt „spazierten“, wurde eine etwa 30-köpfige Gegendemonstration von der Polizei unter Einsatz körperlicher Härte aufgelöst. Die genauen Umstände blieben auch am Dienstag im Dunkeln. Eine detaillierte Anfrage zum Auslöser der Eskalation …

Corona: Grundschule Pleißa muss schließen
Beitrag

Corona: Grundschule Pleißa muss schließen

Wegen zahlreicher Coronafälle ist die Grundschule in Pleißa von den Behörden geschlossen worden. Das teilte die Limbach-Oberfrohnaer Stadtverwaltung am Dienstag mit. Bis 10. Dezember werden die Mädchen und Jungen in der Schule nicht unterrichtet, heißt es in der entsprechenden Verfügung des Landratsamtes.Laut dem Landratsamt sind in der ersten Klasse insgesamt sieben Kinder positiv auf eine...

Auto bleibt bei Zschocken im Schnee stecken
Beitrag

Auto bleibt bei Zschocken im Schnee stecken

Am Dienstagvormittag ist es auf der S 255 bei Zschocken zu einem Autounfall gekommen. Grund dafür waren die Verkehrsbehinderungen durch Schnee auf der Fahrbahn sowie Starkwind. Die Fahrerin eines Pkw Citroen kam von der Straße ab und blieb im mit Schnee gefüllten Graben stecken. Die Frau wurde beim Unfall nicht verletzt. (fp)…

Winterdienst im Dauereinsatz in Limbach-Oberfrohna: Damit die Autofahrt nicht zur Rutschpartie wird
Beitrag

Winterdienst im Dauereinsatz in Limbach-Oberfrohna: Damit die Autofahrt nicht zur Rutschpartie wird

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit fiel der erste Schnee. Doch spätestens auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit ist vielen die Freude über die weiße Pracht vergangen. Dafür, dass die Fahrt nicht zur Rutschpartie wird, sorgen die Mitarbeiter des Limbach-Oberfrohnaer Bauhofs – und das ist mitunter ein Knochenjob.Schon Mitte November haben die Mitarbeiter des Bauhofs ihre...

Neue Impfstelle in Chemnitz: Ab Mittwoch wird in der Raabe-Straße geimpft
Beitrag

Neue Impfstelle in Chemnitz: Ab Mittwoch wird in der Raabe-Straße geimpft

Impfen ist das wichtigste Instrument im Kampf gegen die Pandemie, wird Oberbürgermeister Sven Schulze im aktuellen Amtsblatt der Stadt zitiert. Gleichwohl wisse er, dass viele Chemnitzerinnen und Chemnitzer derzeit lange für eine Immunisierung anstehen müssten – oder gar nicht drankämen, weil der Impfstoff ausgehe. Etwas Entspannung soll eine Impfstelle in einem früheren Netto-Markt an der...