Kategorie: Uncategorized

Home Uncategorized
Streit um Ausbau des Chemnitzer Südrings: Wie weiter an der Neefestraße?
Beitrag

Streit um Ausbau des Chemnitzer Südrings: Wie weiter an der Neefestraße?

Autofahrer und betroffene Anwohner werden es mit Erleichterung aufgenommen haben: Mit ihrer Ankündigung, sich nach der Bundestagswahl dafür einzusetzen, das die geplante Verlängerung des Südverbundes in Richtung Dresdner und Frankenberger Straße noch einmal auf den Prüfstand gestellt wird, stehen die Chemnitzer Grünen bislang ziemlich alleine da. Sofern sich andere politische Parteien zu dem jüngs…

Streit um Ausbau des Chemnitzer Südrings: Wie weiter an der Neefestraße?
Beitrag

Streit um Ausbau des Chemnitzer Südrings: Wie weiter an der Neefestraße?

Autofahrer und betroffene Anwohner werden es mit Erleichterung aufgenommen haben: Mit ihrer Ankündigung, sich nach der Bundestagswahl dafür einzusetzen, das die geplante Verlängerung des Südverbundes in Richtung Dresdner und Frankenberger Straße noch einmal auf den Prüfstand gestellt wird, stehen die Chemnitzer Grünen bislang ziemlich alleine da. Sofern sich andere politische Parteien zu dem jüngs…

Erst Feuer gelegt, dann Feuerwehr gerufen
Beitrag

Erst Feuer gelegt, dann Feuerwehr gerufen

Knapp sechs Monate nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Neukirchen ist ein 28-Jähriger am Montag am Amtsgericht Chemnitz der schweren Brandstiftung schuldig gesprochen worden. Das Gericht verurteilte ihn zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren ohne die Möglichkeit der Aussetzung zur Bewährung.Die Tat ereignete sich am 12. September 2020. Kurz vor 6 Uhr an jenem...

Keine Rettung: Chemnitzer Bücherbus kommt unter den Hammer
Beitrag

Keine Rettung: Chemnitzer Bücherbus kommt unter den Hammer

Chemnitz. Seit einem halben Jahr fristet der Bücherbus der Chemnitzer Stadtbibliothek im Bus-Depot hinter dem Vita-Center ein trauriges Dasein. Vor dem 1. August 2020 rollte er durch die Chemnitzer Peripherie, steuerte verschiedene Ortschaften an. Beliebt war er auch bei Schulen, vor denen er Halt machte und Kinder und Jugendliche mit Medien und Lesestoff versorgte.Doch das...

Studieren fern der Heimat – und ohne persönliche Treffen
Beitrag

Studieren fern der Heimat – und ohne persönliche Treffen

Geschlossene Hörsäle, anstrengende Online-Vorlesungen, stundenlange Prüfungen im Homeoffice – die Studierenden der TU Chemnitz haben es aktuell nicht leicht. Doch während manch ein Erstsemester den Lockdown verhältnismäßig entspannt im Elternhaus verbringen kann, verzichten viele ausländische Studierende schon seit Monaten auf einen Besuch in der Heimat. Rund 2800 internationale Studierende zählt …

Pandemie verzögert Verlegung des Pleißenbachs
Beitrag

Pandemie verzögert Verlegung des Pleißenbachs

Ein Jahr sollte es dauern und mehr als zwei Millionen Euro kosten: Anfang Mai 2020 begann ein kompliziertes Bauvorhaben in Pleißa – die Verlegung des Pleißenbachs. Nun wird sich die Fertigstellung verzögern.Avisiert wurde ein Abschluss der Arbeiten ursprünglich für Mai, jetzt ist Ende September im Gespräch. Die längere Bauzeit sei laut Stadtverwaltung auf die aktuelle...

Burgstädt nimmt wieder mehr Geld durch Blitzer ein
Beitrag

Burgstädt nimmt wieder mehr Geld durch Blitzer ein

Die städtischen Blitzanlagen an der Goethestraße und an der Göppersdorfer Straße haben im vergangenen Jahr wieder mehr Geld in die Burgstädter Stadtkasse gespült als im Vorjahr. Das geht aus einer Statistik hervor. Insgesamt sind es 489 Verstöße, sagt Ordnungsamtsleiterin Cornelia Müller. Im Jahr 2019 waren es 308, im Jahr 2018 etwas über 400. Doch generell...

Neuer Pfarrer in Chemnitzer Kirchgemeinde für sein Amt gesegnet
Beitrag

Neuer Pfarrer in Chemnitzer Kirchgemeinde für sein Amt gesegnet

In feierlichem Rahmen ist Pfarrer Albrecht Matthäus (Foto) für seinen Dienst in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde Chemnitz-Markersdorf von Superintendent Frank Manneschmidt ordiniert und gesegnet worden. Matthäus tritt die Nachfolge von Hiltrud Anacker an, die 2019 zur Superintendentin des Kirchenbezirks Freibergs gewählt worden war. Matthäus wurde 1987 in Zwenkau geboren und verbrachte seine …

Corona in Chemnitz: Inzidenz auf höchstem Stand seit Mitte Januar
Beitrag

Corona in Chemnitz: Inzidenz auf höchstem Stand seit Mitte Januar

Zu Beginn der Lockerungen des Lockdowns bewegt sich das Infektionsgeschehen in Chemnitz auf einem höheren Niveau als es die offiziellen Zahlen zuletzt nahelegten.Das Gesundheitsamt meldete heute fast 90 neu bestätigte Infektionsfälle, darunter zahlreiche Nachmeldungen der vergangenen Tage. Die Sieben-Tages-Inzidenz erreichte demnach in der Nacht zu Montag mit 80,0 ihren höchsten Wert seit Mitte Ja…

Vogelgrippe im Tierpark Limbach-Oberfrohna – Wiedereröffnung abgesagt
Beitrag

Vogelgrippe im Tierpark Limbach-Oberfrohna – Wiedereröffnung abgesagt

Der Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna kann voraussichtlich nicht wie bereits vorbereitet nach viermonatiger Schließzeit am 15. März wieder öffnen. Denn bei zwei Anfang März verstorbenen Blaukehlguans – Hühnervögel – ist festgestellt worden, dass sie mit Vogelgrippe infiziert waren, teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Die Anlage sei sofort nach Eintreffen des offiziellen Bescheides dazu am …