Author: Freie Presse

Home Freie Presse
Kriminalität – Unbekannte brechen in Kleingärten ein
Beitrag

Kriminalität – Unbekannte brechen in Kleingärten ein

Gartenbesitzer aus Lunzenau, Döbeln und Chemnitz haben am Sonntag und Montag Anzeigen wegen Einbrüchen in Gärten und Lauben erstattet. Laut Polizei summiere sich der bislang bekannte Schaden auf einige tausend Euro. Abschließende Schadensangaben lägen aber noch nicht vor. In Lunzenau verschafften sich Einbrecher über ein gekipptes Fenster Zutritt in eine Laube in der Goethestraße un…

Envia-Mitarbeiter verschönern Schule
Beitrag

Envia-Mitarbeiter verschönern Schule

Zwölf Mitarbeiter des Energieversorgers Envia-M wollen am Donnerstag die Grundschule in Auerswalde verschönern. Außerdem spendet das Unternehmen 2000 Euro innerhalb des Projekts „Mitarbeiter vor Ort“. Gemeinsam mit dem Förderverein ist ein Arbeitseinsatz auf dem Pausenhof und dem Schulgarten geplant. Die Mitarbeiter wollen aufräumen sowie Geländer schleifen und streichen und auch ei…

Seminar – Vortrag zum Thema Mieterhöhung
Beitrag

Seminar – Vortrag zum Thema Mieterhöhung

Um Mieterhöhungen in Mietwohnraumverhältnissen geht es in einem Seminar, das der Haus- und Grundbesitzerverein am Donnerstag, 19.September, um 17.30 Uhr in seiner Geschäftsstelle, Markt 19, veranstaltet. Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen 7,50 Euro. (gp)…

Zeisigwaldkliniken – Patientenforum in der Villa Esche
Beitrag

Zeisigwaldkliniken – Patientenforum in der Villa Esche

Das nächste Patientenforum der Zeisigwaldklinik widmet sich minimal invasiven und damit gewebeschonenden Behandlungsmöglichkeiten an der Wirbelsäule. Es findet am morgigen Mittwoch in der Villa Esche statt. Nach den Angaben der Klinik wird Oberarzt Dr. Gerrit Bernhardt in einem 30-minütigen Vortrag erläutern, was minimal invasiv bedeutet und wann das Verfahren angewen…

Entblößung und sexuelle Belästigung
Beitrag

Entblößung und sexuelle Belästigung

Mehrere Sexualdelikte sind bei der Chemnitzer Polizei angezeigt worden. Bereits am Freitag haben Beamte einen Exhibitionisten im Hauptbahnhof festgenommen. Am frühen Sonntagnachmittag wurde eine Seniorin von einem Mann an der Fabrikstraße belästigt. Etwa eine Stunde später soll ein 66-Jähriger einen 13-Jährigen am Johannisplatz angesprochen haben. Im ersten Fall ermittelt die Polizei gegen einen 3…

Gut gemeint
Beitrag

Gut gemeint

Eine Menge Leute in meiner Umgebung fühlen sich seit einigen Tagen dazu berufen, mich an das nahende Weihnachtsfest zu erinnern. Eine Bekannte, Kollegen, meine Schwester, die Mitarbeiterin einer Arztpraxis – alle weisen mich plötzlich freundlich darauf hin, dass es nur noch soundso viele Tage bis zum 24.Dezember sind. Wenn der letzte Sonnenbrand gerade mal ein...

Bus & Bahn
Beitrag

Bus & Bahn

RB 45: Reisende, die vom 20. bis 22.September die Zugverbindung zwischen Chemnitz und Elsterwerda nutzen wollen, sollten mit Fahrplanabweichungen rechnen. Die Mitteldeutsche Regiobahn kündigt an, dass einzelne Züge in beiden Richtungen zwischen Chemnitz-Hauptbahnhof und Döbeln durch Busse ersetzt werden. Dadurch verändern sich Fahrtzeiten….

Feuer mit acht Verletzten – Polizei geht von Brandstiftung aus
Beitrag

Feuer mit acht Verletzten – Polizei geht von Brandstiftung aus

Beißender Geruch liegt noch am Montag in der Luft. Kaputte Fensterscheiben, verrußte Wände und schwarze Rauchpartikel erinnern an den Brand am Sonntagabend in einem Mehrfamilienhaus an der Adorfer Hauptstraße. Neugierig schauen Mitarbeiter umliegender Betriebe auf das ehemalige Verwaltungsgebäude der MTS, die Maschinen-Traktor-Station zu DDR-Zeiten. Der Eigentümer des Komplexes insp…

Esche-Museum erinnert mit besonderem Gast an Erfinder
Beitrag

Esche-Museum erinnert mit besonderem Gast an Erfinder

Das Esche-Museum widmet derzeit dem berühmten Erfinder und Tüftler Heinrich Mauersberger eine Sonderausstellung. Vor 50 Jahren hat er das Nähwirkverfahren Malimo patentieren lassen. „Malimo war wie sein Kind“, sagt Lisa Mauersberger, die Witwe des Erfinders. Sie lebt in Königs Wusterhausen und kommt am Donnerstag für ein Zeitzeugengespräch ins Esche-Museum. Darauf freut sich die Ren…

Wie ein junger Mann seine Schulmüdigkeit abschüttelt
Beitrag

Wie ein junger Mann seine Schulmüdigkeit abschüttelt

Die Schule hat Vincent Fraaß einst ohne Abschluss und Plan für seine Zukunft abgebrochen. Im Don-Bosco-Jugendwerk in Burgstädt bekam er Unterstützung und die Chance, seine Interessen und Fähigkeiten auszuloten und sich entsprechend beruflich zu orientieren. Seine Schulmüdigkeit hat er schnell überwunden, sagen seine Lehrer.Der 20-Jährige gehörte zu den knapp 50 jungen Menschen, die …