Author: Freie Presse

Home Freie Presse
Was Hänschen nicht lernt – Viertklässler immer schwächer
Beitrag

Was Hänschen nicht lernt – Viertklässler immer schwächer

Grundschulkinder in Deutschland haben zunehmend Mathe- und Deutschprobleme und sind im Zehn-Jahres-Vergleich in ihren Kompetenzen deutlich zurückgefallen. Das zeigt eine am Freitag von der Kultusministerkonferenz (KMK) vorgestellte Studie, die im Abstand von fünf Jahren den Stand bei Viertklässlern repräsentativ untersucht. Geschlossene Schulen in der Corona-Pandemie sind nach Ansicht der KMK mitv…

Regen bremst Training in Silverstone
Beitrag

Regen bremst Training in Silverstone

Im verregneten Formel-1-Auftakttraining von Silverstone ist Valtteri Bottas im Alfa Romeo die schnellste Runde gefahren. Bei der ersten Übungseinheit vor dem Großen Preis von Großbritannien konnten die Piloten am Freitag aber kaum Erfahrungen sammeln, weil die Teams wegen der lange nassen Strecke ihre Autos meist in den Garagen ließen. Als der Asphalt kurz vor Ende...

Wimbledon: Jule Niemeier erstmals im Achtelfinale
Beitrag

Wimbledon: Jule Niemeier erstmals im Achtelfinale

Jule Niemeier warf ihren Schläger weg, vergrub das Gesicht in den Händen und fasste sich immer wieder ans Herz. In einem Nerven-Krimi setzte die 22 Jahre alte Dortmunderin ihre Erfolgsserie beim Rasen-Klassiker in Wimbledon fort und erreichte erstmals das Achtelfinale.Die deutsche Tennis-Hoffnung bezwang die Ukrainerin Lessia Zurenko 6:4, 3:6, 6:3 und bestätigte ihren vorigen Erfolg...

Werder Bremen verlängert Vertrag mit Friedl
Beitrag

Werder Bremen verlängert Vertrag mit Friedl

Erstliga-Rückkehrer Werder Bremen kann weiter mit Marco Friedl planen. Der Abwehrspieler verlängerte seinen Vertrag bei den Grün-Weißen vorzeitig, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.Über die neue Vertragslaufzeit machten die Norddeutschen wie üblich keine Angaben. „Marco hat gerade im letzten Jahr noch einmal einen richtig großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht. Sowohl auf als auch neben…

Trittin kritisiert Wiesenhof-„Greenwashing“ bei Werder
Beitrag

Trittin kritisiert Wiesenhof-„Greenwashing“ bei Werder

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat seine Kritik am Sponsoring des Geflügelfleischproduzenten Wiesenhof beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen erneuert. Womit der langjährige Trikotsponsor sein Geld verdiene, sei „nicht schön und passt eigentlich nicht zum Verein“, sagte der Bundestagsabgeordnete der Deutschen Presse-Agentur. Auch die Werbung für die vegane Wiesenhof-Marke Green Legend, die…

Polizei warnt vor Protestaktion bei Formel 1 in Silverstone
Beitrag

Polizei warnt vor Protestaktion bei Formel 1 in Silverstone

Mögliche Protestaktionen auf der Rennstrecke haben die Polizei vor dem Formel-1-Gastspiel in Silverstone in Alarm versetzt. Es gebe konkrete Hinweise darauf, dass eine Gruppe von Aktivisten plane, den Großen Preis von Großbritannien zu stören und dabei auch auf die Piste gelangen wolle, teilten die zuständigen Behörden der Grafschaft Northamptonshire mit. „Eine befahrene Rennstrecke zu betreten,...

Dax geht ohne Kraft in zweite Jahreshälfte
Beitrag

Dax geht ohne Kraft in zweite Jahreshälfte

Auch zu Beginn der zweiten Jahreshälfte bleibt der Dax angezählt. Nachdem der deutsche Leitindex am Freitag nach schwachem Start seine Kursverluste zeitweise aufgeholt hatte, stand er am Nachmittag wieder leicht im Minus mit 0,24 Prozent auf 12.753 Punkten. Die Bilanz für das am Vortag beendete erste Halbjahr fiel mit minus 19,5 Prozent ernüchternd aus.Der MDax...

Kubicki fordert RKI-Chef Wieler zu entlassen
Beitrag

Kubicki fordert RKI-Chef Wieler zu entlassen

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) aufgefordert, den Präsidenten des Robert Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, zu entlassen. Das „Datenchaos“, das die FDP im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie angeprangert habe, werde durch den Bericht des Sachverständigenrats zur Bewertung der Corona-Maßnahmen „offiziell klar benannt“, sag…

Ukraine: Mindestens 20 Tote bei Angriffen nahe Odessa
Beitrag

Ukraine: Mindestens 20 Tote bei Angriffen nahe Odessa

Die Zahl der Toten infolge russischer Raketenangriffe nahe Bilhorod-Dnistrowskyj im Süden der Ukraine nahe der Großstadt Odessa ist nach ukrainischen Angaben auf mindestens 20 gestiegen. Dies teilte der Militärgouverneur des Gebiets Odessa, Maxym Martschenko, am Freitag auf seinem Telegram-Kanal mit. Zunächst war von zehn Todesopfern die Rede gewesen. Mindestens 38 Menschen wurden diesen Angaben z…

Von der Leyen: Kiew soll Kampf gegen Korruption verstärken
Beitrag

Von der Leyen: Kiew soll Kampf gegen Korruption verstärken

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat von der Ukraine auf dem Weg in die Europäische Union weitere Anstrengungen etwa im Kampf gegen Korruption und den Einfluss von Oligarchen gefordert. Das Land habe bereits große Fortschritte erzielt, sagte die deutsche Politikerin am Freitag in einer Video-Ansprache vor dem Parlament in Kiew. Viele der notwendigen Gesetze und Institutionen...