Monat: Oktober 2019

Home 2019 Oktober
Genossenschaft hält an umstrittenem Neubauprojekt fest
Beitrag

Genossenschaft hält an umstrittenem Neubauprojekt fest

An der Straße An der Kohlung in Glösa sind die Fronten verhärtet. Seit bekannt geworden ist, dass die Sächsische Wohnungsgenossenschaft (SWG) dort auf einem eigenen freien Grundstück zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 14 Wohnungen errichten will, laufen Anwohner dagegen Sturm – mit zwei Begründungen: Zum einen passten die großen Baukörper mit Flachdächern nicht in die kleinteilig…

Schreck im Restaurant: Kleiner Junge erstickt fast an Möhre
Beitrag

Schreck im Restaurant: Kleiner Junge erstickt fast an Möhre

Es sollte eine schöne Feier werden. Die Mutter des Grünaers Veit Leubner hatte ihre Lieben am Samstag in den Folklorehof eingeladen, um ihren Geburtstag nachzufeiern. Leubner war mit seiner Partnerin und seinen zwei Kindern gekommen. Doch schon kurz nachdem alle vor ihren dampfenden Tellern saßen, drohte der Ausflug zum Schlimmsten zu werden, was Eltern passieren...

Stolpersteine – Putzeinsatz mit Schwamm und Elsterglanz
Beitrag

Stolpersteine – Putzeinsatz mit Schwamm und Elsterglanz

Alle 197 in Chemnitz verlegten Stolpersteine wollen die Mitglieder des Vereins „Miteinander für Chemnitz“ reinigen. In dem Verein sind Christen aus verschiedenen Kirchen engagiert. Sie wollen auch an jedem Stein beten und Segen für die heute noch lebenden Angehörigen und Nachfahren der Opfer aussprechen, erklärt Bernard Millard, Vorsitzender des Vereins und Pastor der Freien Evangelischen...

Gablenz –
Beitrag

Gablenz –

In der Nacht zum Montag sind bislang unbekannte Täter in acht Pkw der VW-Gruppe eingedrungen und haben daraus Airbags oder Lenkräder demontiert und gestohlen. Laut Polizei hatten die betroffenen Wagen nach ersten Erkenntnissen zwischen Sonntag, 18.15 Uhr, und Montag, 5.15 Uhr, an der Zschopauer Straße, der Albert-Jentzsch-Straße, der Ernst-Enge-Straße, der Straße Am Gablenzer Bad sowie...

Bilanz – Arbeitslosigkeit im September gesunken
Beitrag

Bilanz – Arbeitslosigkeit im September gesunken

Einen Rückgang der Arbeitslosigkeit um fast vier Prozent hat die Arbeitsagentur in ihrer Monatsbilanz für September ausgewiesen, die am Montag veröffentlicht wurde. Waren im August 8280 Frauen und Männer ohne Job, so ging deren Anzahl im September um 321 oder um 3,9 Prozent auf 7959 zurück. Etwa 700 Personen konnten im September eine Erwerbstätigkeit aufnehmen....

Straßenbahn – Umgestürzter Baum blockiert Gleis
Beitrag

Straßenbahn – Umgestürzter Baum blockiert Gleis

Bis in den Montagvormittag hinein haben Sturmschäden den Straßenbahnverkehr behindert. Ein Sprecher der CVAG bestätigte, dass an der Strecke der Linie 4 ein Baum aufs Gleis gestürzt war. Die Endstelle Hutholz konnte zeitweise nicht angefahren werden, weil Äste Stromabnehmer zweier Straßenbahnen beschädigt hatten, sodass die Bahnen der Linien 4 und 5 in der Zeit nur...

Kanalbau –  Straße nur noch halbseitig gesperrt
Beitrag

Kanalbau – Straße nur noch halbseitig gesperrt

Die Jägerschlößchenstraße im Stadtteil Reichenhain ist im Bereich der dort seit dem Sommer verlaufenden Kanalbauarbeiten nicht mehr voll gesperrt. Das teilt das städtische Tiefbauamt mit und korrigiert damit anderslautende Angaben in der aktuellen Baustelleninformation der Stadtverwaltung. Demnach ist die Jägerschlößchenstraße zwischen der Straße Am Stollen und der Be…

Polizei prüft Äußerungen auf Demo von „Gelbwesten“
Beitrag

Polizei prüft Äußerungen auf Demo von „Gelbwesten“

Nach antisemitischen Äußerungen auf einer Versammlung rechtsgerichteter Anhänger der sogenannten Gelbwesten-Bewegung in der Innenstadt prüft das Staatsschutzdezernat der Polizei Vorwürfe der Volksverhetzung. Eine im Internet verbreitete Videoaufzeichnung der Veranstaltung am vergangenen Freitag sei zur Auswertung gesichert worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Aufnahme war von Bernd Arnold, einem…

Debatte um Nahverkehr für 1 Euro pro Tag
Beitrag

Debatte um Nahverkehr für 1 Euro pro Tag

Für 365 Euro ein Jahr lang mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs – dieses vor einigen Tagen bekannt gewordene Ansinnen der Linken im Stadtrat sorgt für jede Menge Diskussionen. Die Stadträte der Partei wollen zur nächsten Ratssitzung einen sogenannten Prüfauftrag auf den Weg bringen. Stadt und Verkehrsverbund VMS sollen gemeinsam durchrechnen, ob und zu welchen Kosten...